Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erfolgreich bei Hessenmeisterschaft im Kunstturnen

Gießen | Am 04.10 fanden im nordhessischen Wellerode die Hessenmeisterschaften im Kunstturnen statt. Die beiden Giessenerinnen Leila Biedenkapp und Friederike Till starteten für den KTV Wetzlar. In einem starken Teilnehmerfeld belegten sie den 3. und 4. Platz.Auf dem Bild zu sehen sind von links Lara Neuroth, Christina Buglayev, Leila Biedenkapp, Friederike Till und Glücksbringer Sylvie Biedenkapp.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

KREATIVEs KA:OS
3.191
KREATIVEs KA:OS aus Gießen schrieb am 08.10.2009 um 16:02 Uhr
Seufz ... in meinem Heimatdorf.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jochen Biedenkapp

von:  Jochen Biedenkapp

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jochen Biedenkapp
87
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
beobachtet in Klein-Linden
Jungschwalben im Flugtraining
Leila Biedenkapp, Lilly Bauer oben , Christina Boglayev, Frederike Tillund Milena Boglayev unten mit dem Siegerpokal
Hessenpokal 2012 geht an die Kunstturnerinnen des KTV Wetzlar
Zum letzten Mal turnte der hessische Kunstturn-Nachwuchs mit Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Braucht etwas Zeit zum Kennenlernen - LORD
Lord ist fremden Menschen gegenüber zunächst eher etwas misstrauisch...
Eine Kabinettsorder, der sog. Spitzbubenerlass, von 1726.
Friedrich der I. (der Soldatenkönig): „Wir ordnen und befehlen...
Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.