Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schnelle Hühnersuppe als Vorbeugung gegen Erkältung

Bei Schweinegrippe nimm ne Haxe
Bei Schweinegrippe nimm ne Haxe
Gießen | Das Rezept meiner Oma gegen jede Erkältungskrankheit, etwas abgeändert.
Man nehme wenn man hat, ansonsten musst du einkaufen oder einkaufen lassen, wenn du schon Fieber hast.
2 Hähnchenschenkel, mit Rückenstück
2-5 Knoblauchzehen
3 Brühe nach Geschmack, aber bedenke, wenn du erkältet bist schmeckst du anders, also besser abschmecken lassen
Suppengrün, aus der Gefriertruhe oder Suppengemüse als Alternative
1 Chilischote
Mit genügend kaltem Wasser auffüllen.
Höchste Heizstufe wählen und 30 min voll kochen lassen.
Suppennudeln dazu geben und diese nach Anweisung weiter kochen.
Hähnchenschenkel aus dem Wasser fischen, aber Vorsicht noch heiss.
Vom Knochen lösen kleinschneiden und wieder in die Suppe geben.
Fertig
Noch Heiss essen.
Tipp von mir, Handtuch mit nehmen, du schwitz wie ....
Gute Besserung

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein leckeres Dessert – Pflaumen-Crumble
Der Crumble ist eine typisch englische oder US-amerikanische...
Auflauf aus Kartoffeln, Rosenkohl und Hackfleisch
Zutaten für 2 große Portionen: 500 g Kartoffeln, 200 g Rosenkohl...
„Bangladesch – andere Perspektiven“ Foto: Noor Ahmed Gelal
Foto-Festival Blickrichtung Bangladesch
Den Blick nach Bangladesch können Kunst- und Fotofreunde am kommenden...
Jetzt ist die beste Zeit zur Grippeschutzimpfung
Wie jedes Jahr im Herbst ist jetzt wieder die Grippeschutzimpfung bei...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 30.09.2009 um 21:25 Uhr
Hallo Hugo ... Hühnersuppe hm, lecker ... leider kommt das Rezept zu spät... schon passiert :-((
lg.Doris
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.09.2009 um 21:25 Uhr
dann erhöh die Dosis, Doris
nimm 2 Chilischoten
Ingrid Wittich
19.942
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.09.2009 um 21:49 Uhr
Immer wenn's mir irgendwie nicht so besonders gut ist - zum Glück nicht oft, aber kommt schon mal vor - ja, dann will ich SUPPE. Das hilft wirklich.
Susanne Jörg
1.668
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 30.09.2009 um 22:08 Uhr
Ich jetzt auch aber nicht weil ich krank bin, sondern einfach nur Hunger habe!!!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 30.09.2009 um 22:16 Uhr
Susi, dann wünsche ich einen guten Appetit... :-))
Ilse Toth
34.894
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.09.2009 um 22:24 Uhr
Klingt lecker! Da muss man nicht auf eine Erkältung warten!
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 30.09.2009 um 23:09 Uhr
Ja so ein Hühnersüppchen für die Seele tut auch gut, wenn man kern gesund ist. Ich mag sie besonders gerne in der richtig kalten Jahreszeit. Übrigens lieber Hugo gibt es ein gleichnamiges Buch "Hühnersüppchen für die Seele" was ganz charmant geschrieben ist und auch von innen wärmt.

GLG
Susanne
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 30.09.2009 um 23:36 Uhr
Lieber Hugo, danke für das Rezept! Ich habe es gleich ausgedruckt.
Hoffe, sie hilft auch bei Bronchitis... Will es morgen probieren... :-)
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.09.2009 um 23:50 Uhr
Hilft ganz sicher Annick
@Susanne hab ich von gehört.
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 01.10.2009 um 01:22 Uhr
Es ist mittlerweile sogar wissenschaftlich bewiesen, dass in Hühnersuppe Inhaltsstoffe enthalten sind, die sehr gut bei Erkältung helfen - auch wenn man sie bereits hat.
@Annick, bei Bronchitis tut sie auf jeden Fall gut, aber alleine heilt Hühnersuppe oder Tee da nicht.
Viel Flüssigkeit ist aber sehr gut, damit sich der Schleim lösen kann und die Schleimhäute angefeuchtet bleiben!
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 01.10.2009 um 05:49 Uhr
@Marion, das stimmt! Zusätzlich zum Tee Trinken inhaliere ich auch viel - habe ein elektrisches Gerät dazu, echt praktisch :-) - indem ich entweder etwas (c)Transpulmin Balsam, Kamille, Salz oder ätherische Öle (Rosmarin-, Thymian-, Eukalyptustropfen) zufüge.
Es bringt in der Tat sofort Erleichterung!

Die Hühnersuppe würde ich vor allem abends vor dem Schlafen gehen, bzw. Bettruhe trinken. Die kenne ich tatsächlich in Verbindung mit (fiebriger) Erkältungskrankheit, da sie ein Ausschwitzen von Toxinen ermöglicht.

Was bei mir auch hilft ist Ingwer als Tee oder frisch geraspelt in heißer Milch und dazu Honig schlecken... wirkt genauso schweißtreibend und wärmt ergiebig den Körper von innen.
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 01.10.2009 um 11:10 Uhr
Ja, Hühnersuppe ist ein gutes Mittel gegen Erkältung
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 01.10.2009 um 12:32 Uhr
Na das mach ich dann schon persönlich, Albert
Steffen Gerhardt
17
Steffen Gerhardt aus Gießen schrieb am 01.10.2009 um 14:03 Uhr
machst du dir so ne suppe dann gibt es auch kein schnuppe
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 01.10.2009 um 23:54 Uhr
Jetzt habe ich es erst gelesen.... also Abi... ich glaube Du nimmst mir die Kürbissuppe doch sehr übel... würde das Rezept schon einlösen :-))
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 02.10.2009 um 00:29 Uhr
ach....Du "Armer" solltest doch die Hühnersuppe essen, vielleicht hilft sie ja auch gegen Übelkeit :-))
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 02.10.2009 um 08:30 Uhr
Du Hugo, Dein Rezept ist super klasse!
Ich habe gestern die Hühnersuppe genau nach Vorschrift gemacht, aber - angesicht meiner Lage - die doppelte Portion Piri-Piri (Chilischoten) und ganze vier frische Knoblauchzehen (!!!) (woahhh...) verwendet. Das haut rein... und wirkt, ohne Nebenwirkung, WIRKLICH!!!, kann nur weiter empfehlen! :-))))
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 02.10.2009 um 14:17 Uhr
Abi, Du sprichst sehr undeutlich im Moment, kann Dir leider nicht so recht folgen :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hugo Gerhardt

von:  Hugo Gerhardt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hugo Gerhardt
6.689
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ausstellung der Fotofreunde Mittelhessen
Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt
Getreu dem Songtext von Marius Müller Westernhagen Lang...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sohn Katerchen
Mutter und Sohn!
Vor dreizehn Jahren lief eine abgemagerte Katze, am Ende ihrer...
Mystischer Herbstwald
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, 26.11.2017, 18:00 Uhr - Kammermusik mit dem Tavuk Trio in der Vitos-Kapelle
Mozart: Klaviertrio KV 502; Rubinstein: 3. Klaviertrio Op. 52;...
(v.l.) Torsten Petroschka von sander.hofrichter architekten GmbH und Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl übergaben den symbolischen Schlüssel an Schulleiter Jörg Keller. Bild: Landkreis Gießen
Neubau an der Theo-Koch-Schule feierlich eingeweiht
Musikalische und schauspielerische Darbietungen der Schülerinnen und...
Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.