Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

SING & PRAY Giessen in der Johanneskirche

Mit Licht und Farben wird eine einladende Stimmung geschaffen
Mit Licht und Farben wird eine einladende Stimmung geschaffen
Gießen | Sucht man im Internet nach SING & PRAY, so findet man weltweit über 7 Millionen und in Seiten aus Deutschland ungefähr 74.900 Einträge dazu. Der Begriff ist Name, Programm und Label zugleich und es kann sich dabei sowohl um eine Kleingruppe als auch um einen Chor, einen speziellen Gottesdienst oder eine andere Gemeindaktivität handeln.
Die vielen Seiten haben aber eines gemeinsam: "Sing and Pray" oder auf Deutsch "Singen und Beten" als Grundlage für die Gemeinschaft von Christen untereinander und für die Gemeinschaft von Christen mit Gott. Kreuz und quer durch das Land treffen sich Gläubige zu Sing & Pray.

In der Evangelischen Johannesgemeinde Giessen hat sich aus einem monatlichen Abend im kleinen Kreis ein Gottesdienst entwickelt, der seit zwei Jahren als Abendgottesdienst in der Johanneskirche gefeiert wird. Die wachsende Besucherzahl und die durchwegs positive Resonanz bestätigen das Bedürfnis vieler Menschen in Giessen nach einem solchen Angebot.

Auf die Frage, ob es in Giessen nicht schon genug Anlässe für Christen gibt, antwortete Michael Paul, Pfarrer der Johannesgemeinde: "Ja, es gibt viele Angebote in ganz unterschiedlichen Gemeinden für Christen! Aber in unserer Gemeinde gab es sowas wie SING & PRAY bisher nicht und zuerst haben wir natürlich auch an unsere Gemeindeglieder gedacht. Wenn ich mich darüber hinaus in Giessen umschaue,
Mehr über...
Segnung (1)Predigt (3)Musik (1130)Lobpreis (4)Gottesdienst (144)Gebet (9)Anbetung (4)
sehe ich auch kein ähnliches Angebot in anderen Gemeinden.
Vielleicht haben wir hier auch ein Bedürfnisloch gefunden, das wir jetzt füllen können?" Dass zu den Leuten aus der Johannesgemeinde auch zunehmend Menschen in diesen Gottesdienst kommen, die man sonst in der Kirche eher weniger sieht, scheint die Meinung von Michael Paul zu bestätigen.

Ermutigt durch soviel positives Feedback hat sich das SING & PRAY-Team entschlossen, an dieser Stelle zum erstenmal über die Gemeindegrenzen hinaus den Menschen in dieser Stadt etwas über SING & PRAY Giessen zu berichten und zum nächsten Gottesdienst am Sonntag, 4. Oktober, 19.00 Uhr in die Johanneskirche einzuladen. Mit Licht und Dekoration wird eine ansprechende Stimmung geschaffen, die Texte der vorwiegend neueren Lobpreis- und Anbetungslieder werden mit passenden Bildern auf Grossleinwand projeziert. Die Verkündigung von Gottes Wort, die Anbetung Gottes und die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen, sind die Elemente dieses Gottesdienstes zum Thema:
"Setz alles auf GOTT - und Du gewinnst!".
Wir freuen uns, wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser sich angesprochen fühlen und wir Sie am 4. Okt. in der Johanneskirche begrüssen dürfen. Erleben Sie einen Abend in der Gegenwart Gottes und geniessen Sie
"SING & PRAY, weil's einfach gut tut!"

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Das Sahnehäubchen mit Pipi
Er kam, sang und siegte. Dieser Mann hat einfach eine gesegnete...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation am Donnerstag, 22.10.20 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In Zusammenarbeit mit dem GIESSEN IMPROVISERS POOL und dem Kulturamt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SING & PRAY Gießen

von:  SING & PRAY Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
SING & PRAY Gießen
23
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Denn Er ist mein Fels, meine Hilfe, mein Schutz, dass ich gewiss nicht fallen werde. Ps 62, 3
SING & PRAY Gießen und Johannesgemeinde laden ein!
Am Sonntag, 4. Oktober, findet ab 19 Uhr in der Johanneskirche Gießen...
Ich bin der gute Hirte. Joh 10, 11
Schafe wollen behütet sein

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte ihre einzigen vier Punkte gegen Heidelberg in der entscheidenden Phase. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg zittert sich zum Sieg
Das war knapp! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  BC...
Torgebäude Gut Jersbek
Winter in Schleswig-Holstein
Ein Urlaubsziel im Winter ist Schleswig-Holstein sicher nicht. In den...
mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.