Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Grußwort von Ministerpräsident Roland Koch zum Start der GIEßENER ZEITUNG

Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch zur Gründung der „Gießener Zeitung“
Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch zur Gründung der „Gießener Zeitung“
Gießen | Hessen ist ein Land, das sich durch eine große Mannigfaltigkeit im Bereich der Medien auszeichnet. Das ist zum einen wirtschaftlich wichtig, denn Konkurrenz ist eine der Voraussetzungen für den Erfolg aller am Markt tätigen Unternehmen. Das ist zum anderen auch publizistisch wichtig, denn Vielfalt der Medien ist ein Garant für die Meinungsfreiheit und damit für eine der Säulen unserer Demokratie.
Die „Gießener Zeitung“ ist ein neuer Titel auf dem hessischen Zeitungsmarkt. Sie verfolgt ein redaktionelles Konzept, das interessant ist. Ich bin gespannt, welche Entwicklung die Zeitung nimmt.

Roland Koch,
Hessischer Ministerpräsident

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hans-Jürgen Theinert
15
Hans-Jürgen Theinert aus Gießen schrieb am 02.09.2008 um 10:55 Uhr
ich halte das Konzept der Gießener Zeitung für sehr interessant und dem sich veränderten Kommunikations- und Informationsverhalten absolut angemessen und notwendig. So eine "Mitmachzeitung" gibt es bisher in Deustchland nicht und der ausschließlich lokale Charakter mit Inhalten eines sogenannten Bürgerjournalismus rechtfertigt die Wünsche und Erwartungen der in der Region lebenden Menschen. Es ist für mich weitaus mehr als nur ein Forum! Ich bin sehr gespannt, wie sich die Themen unter www.giessener-zeitung.de und in der Papierausgabe entwickeln. Ich bin überzeugt davon, dass diese neue Zeitung aus dem Gießener Gebiet nicht mehr wegzudenken ist und das die Zeitung auf Papier und über das Internetportal zu einem festen Bestandteil und Informationsmedium für die in der Region lebenden Menschen wird.
Ich wünsche der Gießener Zeitung alles Gute und viel Erfolg
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christoph Linne

von:  Christoph Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christoph Linne
235
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bürger-Reporter der GZ können im Portal Jacko-Spezial hören
Anlässlich des Todes der Pop-Ikone Michael Jackson hat unser Partner...
Verhaltenskodex auf www.giessener-zeitung.de
Die Gießener Zeitung stellt die Beiträge der Nutzer in den...

Weitere Beiträge aus der Region

Für das Pharmaserv-Team beginnt am Mittwochabend in eigener Halle die CEWL-Europapokal-Saison. Foto: Laackman/PSL
Marburg startet am Mittwoch mit Heimspiel in Europapokal
Training ohne Head Coach CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv Marburg –...
SPD Gießen-Süd spendet Kirschbäume für die Margaretenhütte
Im März 2019 fand ein Bürgergespräch der Bewohner des Wohngebiets...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.