Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Container aus Gießen in Yei, Südsudan, angekommen

Gießen | Gestern, am 18. August, nachmittags gegen 15.30 Uhr Ortszeit, traf auf dem Gelände der Evangelical Presbyterian Church (EPC) in Yei, Südsudan, ein riesiger Container ein. Das christliche Hilfswerk Global Aid Network (GAIN) in Gießen hatte zur Unterstützung der Schulen von EPC in Deutschland und der Schweiz viele gut erhaltene Schulmöbel gesammelt. Aus England und ebenfalls aus Deutschland kam medizinische Ausrüstung hinzu, u.a. Sonografiegeräte, die hier dringend für den Aufbau eines Diagnose-Zentrums gebraucht werden. Zusammen mit einigen Helfern von der Freien Evangelischen Gemeinde Gießen (FEG) war dieser Container auf dem Gelände von GAIN Ende Mai professionell gepackt worden. Via Rotterdam (Niederlande) und Mombasa (Kenia), wo der Container vom Schiff auf einen Sattelschlepper umgeladen wurde, erreichte die heißersehnte Ladung nun den Bestimmungsort.
Wie etliche Leser der GZ bereits wissen, arbeiten wir zwei „ehemaligen“ Gießener Elisabeth und Ullrich Drechsel seit Anfang 2008 als Berater und Koordinatoren für die EPC. Deshalb haben wir uns über diese lang geplante internationale Aktion besonders gefreut. Neben GAIN und der FEG waren evangelikale Gemeinden und Hilfswerke aus den USA und Großbritannien daran beteiligt. Letztere haben die finanziellen Mittel für die Transportkosten und den Kauf des Containers beigesteuert.
Deshalb ein ganz großer und herzlicher Dank an alle, die in Gießen und anderswo durch ihren persönlichen Einsatz und ihr Gebet dafür gesorgt haben, dass nun etliche hundert Kinder in Afrika unter vernünftigen Bedingungen ihren Schulunterricht „genießen“ können. Dankbar sind wir auch, dass Beladung, Transport und Entladung ohne Unfall und Schaden für Menschen und Material abgegangen ist.

 
Etwa 30 Helfer brauchten 3 Stunden zum Entladen
Etwa 30 Helfer brauchten... 
Jedes Teil wird registriert
Jedes Teil wird... 

Mehr über

Sudan (134)Schule (700)Mission (23)Kirche (652)GAiN (8)FeG (61)Entwicklungshilfe (98)Christen (44)Afrika (284)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Erfolgreicher Realschuljahrgang an Francke-Schule
„Ende des Trainings – nach 2000 Tagen Trainingslager geht die...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Osternacht mit Chor- und Orgelmusik
Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie...
Plenum
Gießens SchülerInnen leben Europa! — Erfolgreiche Europadebatte des Stadtschülerrates
"Sie alle sind Europa" machte Stadtschulsprecher Johannes Bock schon...
Pflanzentauschmarkt
Die evangelische Kirchengemeinde Pohlheim-Hausen und Petersweiher...

Kommentare zum Beitrag

Hermann Menger
2.234
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 22.08.2009 um 00:01 Uhr
Schön, dass der Container gut angekommen ist. In der letzten Zeit sind ja einige Schiffe vor Afrika gekidnappt worden, da ist es gar nicht selbstverständlich, dass das Schiff gut angekommen ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ullrich Drechsel

von:  Ullrich Drechsel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ullrich Drechsel
1.729
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Grenzen kultureller Bereicherung. Oder: Beim Geld hört die Freundschaft auf. Höchstwahrscheinlich.
Vermutlich steht für die meisten Deutschen an der Spitze ihrer...
Maracuja - an unserem Zaun in Yei, Südsudan
Fremder, folge unseren Gesetzen!
In der Filmkomödie von 1993 „Wir können auch anders“, reisen zwei...

Veröffentlicht in der Gruppe

FeG Gießen

FeG Gießen
Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frohe Ostern! Jesus ist auferstanden!
Ostern ist mehr als ein Frühlingsfest: Wir feiern die Auferstehung...
Bibeltage 2017 in der FeG Gießen
Heiße Eisen angepackt
Beim Bibellesen begegnen uns manchmal Themen, die Fragen aufwerfen....

Weitere Beiträge aus der Region

NICHT VERGESSEN!!! ÜBERMORGEN Freitag den 22.9.2017 spielt das Dornbusch Trio feat. Serge Donkersloot im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! ÜBERMORGEN Freitag...
Michonne
DIE WILDKATZENKINDER "MICHONNE" UND "DARYL" SUCHEN EIN GEDULDIGES ZU HAUSE
Daryl und Michonne wurden in Grünberg als Kinder einer verwilderten...
Eine noch etwas kleinere Schlupfwespe an diesem Gelege der Wildbienen
Wildbienen und Schlupfwespen
Meist bei schönerem Wetter, ist so eine Schlupfwespe an so einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.