Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

LTi 46ers verpflichten Maurice Jeffers

von Marco Rötheram 01.09.20081623 mal gelesen1 Kommentar
Gießen | Die LTi Gießen 46ers haben Maurice Jeffers verpflichtet. Der 29-jährige US-Amerikaner hat bei dem Basketball-Bundesligisten einen Einjahresvertrag unterzeichnet. Der Europa erfahrene Flügelspieler, der 2001 im NBA-Draft in der zweiten Runde an 55. Stelle von den Sacramento Kings ausgewählt worden war, wird das Gießener Team als Starter auf der Position drei verstärken.
Der 1,94 Meter große Jeffers spielte in den letzten vier Jahren in der Zweiten Spanischen Liga (LEB Gold), deren Mannschaften ähnlich stark einzuschätzen sind wie der Großteil der deutschen BBL-Teams. In der LEB Gold gehörte Jeffers mit Ausnahme der Saison 2006/2007 Teams an, die im oberen Tabellendrittel mitspielten und die Play-Offs erreichten. In der Saison 2007/2008 stand er mit Leche Rio Breogan im Final-Four-Turnier um die Meisterschaft. Bei einer durchschnittlichen Einsatzzeit von 24,5 Minuten kam der am 3. April 1979 in Morrilton im US-Bundesstaat Arkansas geborene dunkelhäutige Flügelspieler in 34 Spielen auf Werte von 10,1 Punkten, 3,7 Rebounds und 1,1 Ballgewinnen pro Partie. Jeffers netzte in der Saison 41,5 Prozent seiner Dreipunktewürfe (44 von 106), 47,4 Prozent seiner zwei Punkte zählenden Feldwürfe (73/154) und 73,6 Prozent seiner Freiwürfe (67/91) ein.
Mehr über...
In der Spielzeit 2006/2007 stand der 46ers-Neuzugang bei Plus Pujol Lleida (33 Spiele, 30 Minuten, 13,0 Punkte und 3,9 Rebounds pS) unter Vertrag. 2005/2006 spielte er für C.B. L'Hospitalet (36 Spiele, 32 Minuten, 14,8 Punkte, 4,4 Rebounds, 1,8 Assists pS) und in der Saison davor für Leon Caja Espana (41 Spiele, 32 Minuten, 15,4 Punkte, 5,7 Rebounds, 1,4 Assists pS), wobei er allen LEB-Teams vom Beginn bis zum Ende der jeweiligen Saison angehörte und nahezu alle Saisonspiele absolvierte.
Vor seinem Debüt in der LEB Gold war Maurice Jeffers in den nordamerikanischen Profiligen NBDL (Asheville Altitude) und USBL (Kansas Cagerz) sowie in der Schweiz (Benetton Fribourg Olympic) und der Dritten Liga Spaniens (WTC Cornella) auf Korbjagd gegangen, ehe er 2004 nach Auftritten bei der Rebook Rocky Mountain Revenue in Salt Lake City (Chicago Bulls) in die LEB Gold wechselte. Das Interesse der NBA-Späher hatte Jeffers durch eine überzeugende letzte College-Saison an der St. Louis University auf sich gezogen. Mit im Schnitt 16,0 Punkten, 6,1 Rebounds und 2,5 Assists pro Begegnung war er 2000/2001 sowohl in offensiver und defensiver Hinsicht der überragende Spieler bei den Bilikens, was ihm eine Nominierung für das All-Conference-USA 2nd Team einbrachte. Von den Experten der Basketball-Webseite "Eurobasket" wurde Jeffers 2005 und 2006 in das Eurobasket.com All-Spanish LEB Gold 2nd Team gewählt.
"Unser Wunsch war es, unseren Backcourt mit einem erfahrenen Spieler zu verstärken, der seine Klasse in Europa schon bewiesen hat. Mit Maurice Jeffers haben wir dies getan. Maurice hat in den letzten Jahren in der LEB Gold sehr solide starke Leistungen gezeigt", äußerte sich LTi 46ers Sportdirektor Jens Gehlhaar zu der Verpflichtung des US-Amerikaners. Head Coach Simon Cote ergänzte, dass man nach intensiver Suche mit Maurice einen Teamplayer gefunden habe, "der seit langer Zeit sehr erfolgreich auf einem gutem europäischen Niveau spielt und uns in den Bereichen Scoring, Rebounding und in der Verteidigung voranbringen wird".
Bei dem am morgigen Samstag (30. August) stattfindenden Testspiel gegen Science City Jena (Beginn um 18 Uhr, Sporthalle Gießen-Ost) wird die Neuerwerbung noch nicht dabei sein können. Erst am Anfang der kommenden Woche wird Jeffers von seiner Heimat USA kommend über den großen Teich nach Deutschland fliegen. Bei dem Turnier in Bad Neuenahr (5.-7. September) soll er dann erstmals für die LTi 46ers spielen.
An dem Spiel gegen Jena wird auch Robert Maras nicht teilnehmen können. Der Center heiratet am Samstag in seiner Heimatstadt Freiburg seine Lebensgefährtin Carolin. Der Hochzeitstermin stand bereits fest, bevor Maras seinen Vertrag bei den LTi 46ers unterschrieben hatte.
Steckbrief Maurice Cardale Jeffers:
Geburtsdatum: 03.04.1979
Größe: 1,94 Meter
Nationalität: US-Amerikanisch
Stationen:
Leche Rio Breogan (Spanien/LEB Gold, 2007-2008)
Plus Pujol Lleida (Spanien/LEB Gold, 2006-2007)
C.B. L'Hospitalet (Spanien/LEB Gold, 2005-2006)
Leon Caja Espana (Spanien/LEB Gold, 2004-2005)
Rebook Rocky Mountain Revenue in Salt Lake City (Chicago Bulls, Juli 2004)
Kansas Cagerz (USA/USBL, 2004)
WTC Cornella (Spanien/LEB 2, 2003-2004)
Kansas Cagerz (USA/USBL, 2003)
Texas Rim Rockers (USA/USBL, 2003)
Benetton Fribourg Olympic (Schweiz/LNA, 2002)
Asheville Altitude (USA/NBDL, 2001)
Im NBDL Supplementary Draft gezogen von Asheville Altitude (2001)
Im NBA Draft gezogen von Sacramento Kings (2001)
St. Louis University (USA/NCAA, 1999-2001)
Westark Community College (USA, 1997-1999)
Erfolge + Auszeichnungen:
Conference-USA Tournament Winner (2000), All-Conf.USA 2nd Team (2001), Swiss LNA Finalist (2002), USBL Semifinals (2004), Eurobasket.com All-Spanish LEB Gold 2nd Team (2005), Eurobasket.com Spanish LEB All-Imports Team (2005), Spanish LEB Gold Semifinals (2005), Eurobasket.com All-Spanish LEB Gold 2nd Team (2006), Spanish LEB Gold Final-Four Semifinals (2008), Spanish LEB Gold (Cope Principe de Asturias) Winner (2008).

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...
Alex Kiss-Rusk war im Auswärtsspiel beim TSV Wasserburg erfolgreichste Punktesammlerin des BC Pharmaserv Marburg.
Marburg muss Samstag 20 Punkte aufholen
„Wir wollen Wiedergutmachung“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...
Erfolgreiches Abschlussfinale der Grünberger Grundschulliga am letzten Spieltag - Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser sehr zufrieden - Knapp 100 Teilnehmerinnen !
Am Mittwoch Nachmittag fand in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...

Kommentare zum Beitrag

Franziska Wagner
59
Franziska Wagner aus Staufenberg schrieb am 01.09.2008 um 19:51 Uhr
Toll, dass wir in Gießen so hautnah wirklich großen Jungs beim Spielen zuschauen dürfen! :) Baskettball live in der Sporthalle Ost: die Regeln lernt man schnell und es macht tierisch viel Spaß "live" die Spiele der LTi Gießen 46ers zu erleben!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marco Röther

von:  Marco Röther

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marco Röther
178
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wortspiel – ein Poetry Slam Workshop
Am Sonntag, 14., 21. und 28. September 2008 sowie am Samstag, 11....
Wassergymnastik für Senioren und „XXL-Gewichtler“ im Hallenbad Laubach
Wer zuviel Pfunde auf die Waage bringt oder wer Probleme mit seinen...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Gießen-Süd spendet Kirschbäume für die Margaretenhütte
Im März 2019 fand ein Bürgergespräch der Bewohner des Wohngebiets...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Öffentlicher Vortrag am 16. Oktober 2019 im Rahmen von „Liebig lebt!“
Professor Gebelein spricht über „Alchemie und Chemie“: Öffentlicher Vortrag am 16. Oktober 2019 im Rahmen von „Liebig lebt!“
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Liebig lebt!“ lädt die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.