Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Lieblos entsorgte Katzenbabies warten auf die ärztliche Untersuchung


Mehr über

Tierschutz (1190)Tierheim (249)Katzen (486)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
Gulliver möchte weiter reisen... Zuhause gesucht!
Hallo. Ich bin Liv, eine von fünf süßen Welpen, die im Januar auf die...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...
Fortbildung im Tierheim Gießen
Am vergangenen Samstag fand eine Fortbildung zum Thema „Lernverhalten...
Die liebenswerte YALA sucht ein fürsorgliches Zuhause
Die liebenswerte, menschenbezogene Yala wurde aus persönlichen...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
37.018
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.07.2009 um 15:55 Uhr
Die Kleinen sehen aber sehr gut aus, da haben sie alle Chancen schnell ein schönes Zuhause zu finden! Viel Glück für die Kätzchen!
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 14.07.2009 um 16:29 Uhr
Ich werde zwar nie verstehen, wie man ein Tiere einfach "entsorgen" kann, aber diese Bande sieht doch wirklich recht fitt aus. Und neugierig und "wartend". Die müssten doch eigentlich weggehen wie "warme Semmeln" ;-) Ich drücke die Daumen!
Ramona Schweigert
15
Ramona Schweigert aus Allendorf (Lumda) schrieb am 15.10.2009 um 20:51 Uhr
sind inzwiischen alle vermittelt
Ilse Toth
37.018
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.10.2009 um 22:05 Uhr
Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass viele Menschen Vierbeinern aus dem Tierschutz ein schönes Zuhause geben.
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 16.10.2009 um 14:08 Uhr
super, alles andere hätte mich aber auch schwer enttäuscht ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Angela Achenbach-Heinzerling

von:  Angela Achenbach-Heinzerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Kleine hat es leider nicht überlebt!
Tierheim unterstützt einkommensschwache Katzenhalter
Das Tierheim Gießen ist jetzt in der Lage, einkommensschwachen...
Winzling Daisy sucht dringend ein artgerechtes Zuhause
Winzling Daisy trauert unendlich....vermittelt!
Das süße kleine Hundemädel wurde vor ein paar Tagen im Tierheim...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
"NOTFELLE" Tauben
Die Tiere mit den wenigsten Interessenten sind wohl unsere...
Sommerfest der Lebenshilfe Gießen am 31. August
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen begeht in diesem Jahr ihr 60.,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.