Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Hunger macht noch nicht den Kühlschrank voll

Gießen | Jeder Mensch hat die Sehnsucht nach immerwährendem Glück in sich, doch die Sehnsucht und das Glück des Menschen sind an den Augenblick gebunden und nicht selten ambivalent. Pater Ludger Schulte, ein bekannte Autor moderner geistlicher Bücher, meint deshalb: „Der Hunger füllt noch nicht den Kühlschrank und der Durst schafft nicht die Quelle.“ Er ist der Überezeugung, dass das Leben noch ganz andere Antworten braucht, als wir sie an der Hundeleine unserer Sehnsucht wittern.
Die Bücher von Ludger Schulte sind in einer zupackenden Sprache geschrieben, sie beziehen die Strömungen und Suchbewegungen der Zeit mit ein und führen von der Sehnsucht der Menschen unserer Zeit zur Antwort des christlichen Glaubens auf die Frage nach dem Lebensglück. Er erschließt in seinen Werken den riskanten Ernst der Gott-Suche als einen Befreiungsweg, der unsere Lebenserwartungen aufnimmt und zugleich jede Sehnsucht übersteigt.
Die Katholische Hochschulgemeinde Gießen (Wilhelmstr. 28) lädt am Dienstag, den 7. Juli, um 20.00 Uhr zu einem Autorenabend mit Pater Dr. Ludger Schulte ein. An diesem Abend liest Schulte u.a. aus seinem Buch „Gott suchen - Mensch werden“ Herder 2007. Er gibt Einblick in sein Werk und sein literarisches Schaffen und erzählt von den Hintergründen zur Entstehung seiner Bücher.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Erfolgsautor Holbe liest
Erfolgsautor Holbe las im Globus Dutenhofen
Großer Andrang herrschte dieser Tage in der Cafeteria des...
Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019
Auch in diesem Jahr beten wieder Christen verschiedener Konfessionen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Siegfried Karl

von:  Siegfried Karl

offline
Interessensgebiet: Gießen
Siegfried Karl
92
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
FAIReint am Sa. 18.6. ab 18 Uhr, KHG Gießen
Wir laden herzlich am SAMSTAG, den 18.6.2016 um 18 Uhr in die KHG...
KHG-Symposium: Ausverkauf des Menschen!?
Hochkarätiges Symposium zur Verantwortung von Unternehmen und zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Lebensbegleitende Berufsberatung – für Schüler und Studierende sowie Arbeitslose und Beschäftigte
Durch die Digitalisierung, den demographischen Wandel und den...
Neues Angebot des Hospiz-Verein Gießen e.V.:“ Letzte Hilfe Kurs“
Seit etwa 1970 setzen sich viele Bürger*innen in Deutschland in der...
Auf Ralph Schüller (links) folgt nun Melanie Grzimbke als neue Schulleitung. Bei der offiziellen Vorstellung zugegen war auch Magnus Schneider (rechts), Geschäftsführer der Sophie-Scholl-Schulen gGmbH.
Sophie-Scholl-Schule Gießen stellt Melanie Grzimbke als neue Leiterin der Grundschule vor
Seit diesem Schuljahr ist Melanie Grzimbke neue Schulleiterin der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.