Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"RARE" und "State of Euphoria" rocken im Ulenspiegel

RARE präsentieren ihre neue CD im Ulenspiegel
RARE präsentieren ihre neue CD im Ulenspiegel
Gießen | Die lokalen Rockbands RARE (Gießen) und State of Euphoria (Wetzlar) spielen am Mittwoch, den 17.6. von 21:00 bis 23:30 in Gießen im Ulenspiegel. Für RARE ist es der erste Auftritt nach einer zweijährigen Pause und die fünf Musiker warten mit einer Fülle an neuem Material auf. RARE's Stil ist klassischer, melodischer Hardrock mit ein paar progressiven Elementen, während die "States" einen sehr treibenden Hardrock, geprägt von mitreissenden Gitarrenriffs spielen. Nach insgesamt über 80 Live-Auftritte der beiden Bands kann sich das Publikum auf eine energiegeladene Show gefasst machen!

Neue Medien

Ein Chef aus der Musikindustrie hat mal gesagt, dass die CD als Medium tot ist, da sie lediglich als Transportmittel vom Laden nach Hause verwendet wird, wo die Lieder sofort gerippt werden um als Datei auf PC, MP3-Player oder iPhone zu landen.

Um den neuen Medien gerecht zu werden, bieten die Bands zum ersten mal die Möglichkeit neben dem normalen Kauf der CDs auch einzelne Lieder direkt als Mp3 oder .wav-Datei zu erstehen. Gäste die ihren Mp3-player / Datenstick mitnehmen können sich also genau die Songs holen die am besten gefallen haben, ohne Umwege.

Hörproben der Bands und weitere Infos gibt es auf den jeweiligen Webseiten:

Homepage der Band RARE
Homepage der Band State of Euphoria
Homepage des Ulenspiegel

Mehr über

Rock (102)Live-Musik (59)Band (42)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleiner Musicaltipp? Jesus Christ Superstar in der Waggonhalle Marburg
1971 landete der erst 22-jährige Andrew Lloyd Webber mit der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antal Wahlers

von:  Antal Wahlers

offline
Interessensgebiet: Gießen
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

FC Gießen : Ex Zweitligaspieler kommt
Hendrik Starostzik kommt vom dänischen Zweitligisten Naestved...
Blaubeermuffins sind soo lecker
Ja,dieses Rezept müssen Sie einfach mal ausprobieren! Es ist einfach...
Erneut Betrüger am Telefon
Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen nehmen offensichtliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.