Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Marburg vor zwei Kellerduellen

Gießen | Zwei Vier-Punkte-Spiele

Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: 
Inexio Royals Saarlouis – BC Pharmaserv Marburg
(Freitag, 22.01., 19 Uhr).

Kostenloser Livestream auf www.sporttotal.tv


Ein Wochenende mit zwei wichtigen Spielen steht vor dem BC Pharmaserv Marburg. Als Tabellenzehnter (Bilanz 3:6*) treten die Hessinnen gegen die beiden Teams an, die noch hinter ihnen stehen: Saarlouis und Heidelberg (beide 2:9). Mit zwei Siegen würde der BC aus dem Tabellenkeller ins Erdgeschoss klettern.

Am Freitagabend steht die Partie bei den Inexio Royals Saarlouis an. Beide Teams standen sich in dieser Saison bereits zweimal gegenüber: Beide Spiele (Liga und Pokal) fanden in Marburg statt, und beide Male behielt Hessens einziger Erstligist im Damen-Basketball deutlich die Oberhand.

Saarlouis rüstet auf

Doch die Vorzeichen haben sich geändert. Beide Mannschaften haben einen anderen Trainer als damals. Bei Marburg übernahm vor einer Woche in Christoph Wysocki, Trainer der Zweitliga-Mannschaft (die pandemiebedingt derzeit nicht spielt und nicht trainieren kann). In Saarlouis kehrte Ende 2020 Saulius Vadopalas, der bereits vor einigen Jahre erfolgreich für die Royals gearbeitet hatte, auf den Chefsessel zurück.

Außerdem verpflichtete Saarlouis zu Jahresbeginn mehrere neue Spielerinnen: Brittany Brown (16,5 Punkte) und Klaudia Perisa (12,5) führten sich in ihren ersten beiden Spielen gut ein. Katja Kotnik schnupperte schonmal rein, Ex-Marburgerin Kellindra Zackery (2013-14) wurde bislang nicht eingesetzt.

Hoffen auf Joey

Einen ihrer beiden Saisonsiege feierten die Royals in der neuen Konstellation. Und das Team ist nicht mal eingespielt. Den Tabellenvorletzten zu unterschätzen, erscheint für das Pharmaserv-Team nicht angebracht.

Auch, weil der Einsatz von Joey Klug fraglich ist. Nach einem Schlag in die Rippen im Wasserburg-Spiel vorigen Samstag fiel die Trainingswoche für sie so gut wie flach. „Ich hoffe, sie kann spielen“, sagt Trainer Wysocki, „denn wir brauchen sie.“

Weiter auf der Suche

Saarlouis spiele aggressiv, und habe viele große Spielerinnen, zollt der BC-Coach dem kommenden Gegner Respekt. „Die beiden Spiele an diesem Wochenende sollte man gewinnen, wenn man dann erstmal ruhig weiterarbeiten will. Ich kann garantieren, dass wir alles dran setzen, mit zwei Punkten aus Saarlouis zurückzukehren. Und ich bin guter Dinge.“ Am Sonntag geht's dann ab 16 Uhr zu Hause gegen Heidelberg.

Beim BC sucht man noch nach Ersatz für Megan Mullings, die das Team zu Beginn das Jahres verließ. Bis Monatsende bleibt noch Zeit dafür. Möglicherweise länger als bis dahin könnte das Engagement des neuen Trainers dauern, wie aus Vorstandskreisen zu hören ist.

Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Johanna Klug holte für Marburg gegen Saarlouis 19 Punkte und 11 Rebounds. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt zum Saisonstart
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio Saarlouis...
Alex Wilke verletzte sich im Training, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzbereit. Foto: Laackman/PSL
Saisonstart: zweiter Versuch für BC Marburg
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio...
Megan Mullings war in Düsseldorf erfolgreichste Punktesammlerin des Pharmaserv-Teams. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht's in Düsseldorf spannend
Toyota-DBBL-Pokal, 2. Runde:  Capitol Bascats Düsseldorf – BC...
BC Marburg reist nach Heidelberg
Nicht abwarten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  SNP...
BC Marburg hat vorzeitig "Ferien"
Die beiden nächsten angesetzten Spiele des BC Pharmaserv Marburg in...
Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...
BC Marburg empfängt am Dreikönigstag Osnabrück
Endlich Start ins Jahr 2021 Toyota DBBL-Pokal, Viertelfinale:  BC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.672
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vor allem im zweiten Viertel gegen Osnabrück gab es bei den Marburgerinnen Redebedarf: Rachel Arthur (von links), Alex Wilke, Marie Bertholdt, Theresa Simon und Hanna Crymble. Foto: Christoph Luchs Photography
Sieg gegen Osnabrück, Sonntag: Freiburg
Mit Flügeln zu den Eisvögeln Toyota 1....
Doppelspielwochenende für BC Marburg
Weiter hart arbeiten! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: BC...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Verkehrswendeplan, in dem die Fahrradstraßen auf dem Anlagenring enthalten sind
Gießener Einzelhandelsspitze hat recht: Ein umfassender Verkehrswendeplan ist nötig!
Verkehrswende-Aktive geben dem Gießener Einzelhandel recht: „Die...
Gloria läuft wieder aus Hamburg aus. An den Masten "kleben" die Matrosen.
Segelschulschiff "GLORIA" (Kolumbien) in Hamburg
Nach der gestrigen Vorstellung der "EAGLE" will ich's aber damit auch...
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.