Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nach mehreren Erdbeben in Kroatien auch private Hilfe aus Gießen

Hier ein paar Schnappschüsse von Spenden
Hier ein paar Schnappschüsse von Spenden
Gießen | Ende 2020 wurden die Kleinstädte Glina, Sisak, Petrinja sowie umliegende Dörfer durch ein Erdbeben mit der Stärke 6,4 auf der Richterskala, verwüstet, es gab noch mehrere Nachbeben. Für die Menschen dort, denen es an vielem fehlt, organisiert Markus Machens, bekannt durch die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Sammlungen. Durch seine Aktivitäten für Obdachlose quer durch Hessen, lernte er Menschen kennen, welche für die Erdbebenopfer organisieren, unter ihnen auch ein Spediteur, welcher einen LKW zur Verfügung stellt. Die erste Fahrt mit Spenden machte sich schon auf den Weg. Unter den Helfern sind auch Kroaten, welche in Deutschland leben.
Folgende Sachspenden werden nach Rücksprache vor Ort dringend benötigt:
- haltbare Lebensmittel, Konserven, Nudeln, Reis Bitte MHD mindestens April/2021, KEIN frisches Obst und Gemüse
- Babynahrung, Babyartikel wie Windeln, Babypuder und etc.
- Getränke, wie z.b. Wasser, Fruchtsäfte, alkoholfreie Getränke, H-Milch
- Schlafsäcke, Decken
- Planen (zum Abdecken), Heizgeräte
- Hygieneartikel aller Art , Desinfektionsmittel, Verbandsmaterial, Mund-Nasenschutz
Zucker, Mehl, Salz, löslichen Kaffee, Öl,
Kekse, Süßwaren für Kinder,

Mehr über...
Die Welle der Hilfsbereitschaft war so groß, dass zur Zeit keine Kleidung benötigt wird.

Die Spenden bitte gut verpackt (Mehl, Zucker und Salz bitte zusätzlich vor Nässe in Plastiktüten schützen) im Karton abgeben. In Gießen ist dies bei Markus Machens im Möbelschnäppchenmarkt, in der Frankfurter Straße 12 d, möglich. Damit Sie nicht vergebens in die Frankfurter Straße fahren, hier die Handy Nummer 0176 21707282 .


Diese Aktion ist eine Zusammenarbeit von folgende Personen und Initiativen:
Markus Machens, Möbelschnäppchen & Mehr , Frankfurter Strasse 12 D/E
Helferfreunde Frankfurt, helferfreunde-frankfurt@gmx.de
Hassan Annouri, Andre Daniel, Robert Glibic, Ruzica Eberbach, Mira Bobinac, Ivan Kevilj Ino
Ružica Ilija Raši
Imbiss Oase , Schmidtstrasse 16 , 60326 Frankfurt

Fotos: Markus Machens
Bericht: Christine Stapf

Hier ein paar Schnappschüsse von Spenden
Hier ein paar... 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Lollarer Werkstattrat nimmt  die Weihnachtsgeschenke der „Privaten Obdachlosenhilfe Markus“ und der „Nachbarschaftslebensmittelhilfe Gießen und Umgebung“, hier vertreten durch Daniel Mandler (rechts), entgegen.
Gelungene Weihnachtsüberraschung für Mitarbeiter*innen der Werkstatt Lollar
Lollar (-). Kürzlich wurde die Werkstatt Lollar (WeLo) der...
Run' Roll For Help: Auf die Plätze fertig los
Trotz aller diesjährigen Widrigkeiten stellte die Theodor Litt Schule...
v.L.: Peter Weißner (Haus Samaria), Ailin Usener(Kasse), Klaus Sennert (2. Vors.) und Prof. Dr. Bernd Neubauer (Station Pfaundler)
Gießen Bulls spenden 2000 Euro
Auch in diesem Jahr sammelten die Giessener Fans des Triple Siegers...
Lehnert-Geschäftsführer Lutz Köppen (Mitte) informierte sich über den Baufortschritt der neuen Wohnstätte und überbrachte einen symbolischen Scheck in Höhe von 6.000 Euro. Dirk Oßwald (rechts) und Jan Hillgärtner bedankten sich im Namen der Lebenshilfe.
Zugunsten von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung - Lehnert GmbH spendet Lebenshilfe Gießen 6.000 Euro
Gießen/Fernwald/Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen plant für Anfang...
Filialleiterin Susan Heckert, Dieter Seidler, Christian Görlach ,Thomas Stotko vor dem Eingang zum Rewe Markt
Rewe Markt Stotko spendet für den Musikzug Holzheim
Eine Spende in Höhe von 400 Euro überreichte der Geschäftsinhaber...
+++ Spendenübergabe Zookauf Linden +++
Spendenübergabe an das Tierheim Tierschutzverein Gießen und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Wenn ich immer ehrlich gearbeitet habe, wird mich mein Pferd bis ans Ende der Welt tragen.“ Ernst Friedrich Seidler 1798 - 1865
Diese Aufnahme machte ich im Freilichtmuseum Molfsee
Schon immer beliebt, der Gugelhupf
Es gab Zeiten da fehlte er auch bei dem Bürgertum auf keiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.