Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

2. Die Sternsinger 2021 wegen Corona nicht überall unterwegs

Darstellung der Weisen aus dem Morgenland
Darstellung der Weisen aus dem Morgenland
Gießen | Sie sind sie dieses Jahr nicht überall unterwegs. Ich habe mir das Türschild beim Katholischen Pfarramt geholt und auch dort meine Spende für die Sternsinger Aktion abgegeben, die ja wegen Corona nur eingeschränkt stattfinden kann.

Den Brauch kenne ich seit meiner Kindheit. Früher kamen die Weisen und hatten nur Kreide dabei um das

20*C+M+B+21

am Eingang zum Haus an die Tür zu schreiben. Heute der Zeit entsprechend kommen Klebeschilder zum Einsatz. In Corona- zeiten eine gute Lösung.

Die auf den Bildern 2 und 4 dargestellten Figuren wurden von einem Künstler aus Oberammergau, aus so genannten Glupperln, auch Klupperl genannten Wäscheklammern hergestellt.

Darstellung der Weisen aus dem Morgenland
Darstellung der Weisen... 
Die drei Könige aus Wäscheklemmern gemacht.
Die drei Könige aus... 
Die drei Weisen an der Krippe angekommen
Die drei Weisen an der... 
Ein kleiner Schwarzer eien Sterntragend. Aus einer Wäscheklammer gefertigt
Ein kleiner Schwarzer... 
Schild zum Anbringen an der Hauseingangstür
Schild zum Anbringen an... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die drei Weisen aus dem Morgenland, nicht aus Afrika.
1. Die Sternsinger werden wieder, zumindest teilweise, unterwegs sein
Durch Corona eingeschränkt kann leider die schöne Tradition der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

online
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.496
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Verkehrswendeplan, in dem die Fahrradstraßen auf dem Anlagenring enthalten sind
Gießener Einzelhandelsspitze hat recht: Ein umfassender Verkehrswendeplan ist nötig!
Verkehrswende-Aktive geben dem Gießener Einzelhandel recht: „Die...
Gloria läuft wieder aus Hamburg aus. An den Masten "kleben" die Matrosen.
Segelschulschiff "GLORIA" (Kolumbien) in Hamburg
Nach der gestrigen Vorstellung der "EAGLE" will ich's aber damit auch...
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.