Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Randnotizen zum Silvesterlauf 2020

Gießen | (jth)Nachdem der virtuelle Startschuss erfolgte, bekam Projektleiter Jörg Theimer einen Anruf seiner Großcousine Lisa Marie Walter.“ Ich habe das Handy lautlos gestellt und habe das Signal nach 10 km nicht gehört. Jetzt bin ich 11,03 km in 59:30 gelaufen, was kann ich machen, bin ich disqualifiziert?“ Es gab jetzt nur zwei Möglichkeiten: Die Zeit akzeptieren oder noch mal laufen. Die ehrgeizige Sportlerin aus Gr.-Buseck entschied sich nach einen kurzer Pause für die Variante zwei und kam im zweiten Lauf des Tages nach 54:23 min ins Ziel. Das war eine außergewöhnliche Leistung, herzlichen Glückwunsch.

Einen Tag vor dem Silvesterlauf meldete sich der Hessische Rundfunk beim LAZ Giessen und teilte mit, dass in der Hessenschau um 19:30 ein Kurzbericht erscheinen würde. In Corona-Zeiten war es nicht so einfach einen Start und Laufimpressionen mit der Kamera einzufangen. Durch Unterstützung von Frau Ilona Roth (Sparkasse Giessen) und HR-Redakteur Klaus Pradella wurde eine Lösung am Originalstart am Philosophikum und im Stadion in Lollar, mit Franziska Rachowski und Moritz Weiß gefunden.

Mit Janka und Björn Bernard
Mehr über...
aus Golden, Colorado (USA) haben zwei ehemalige LAZ Athleten aus 8079 km Entfernung am 5 km Walking Wettbewerb teilgenommen. Beide mussten wegen dem Zeitunterschied bereits am 30.12. MEZ starten. Auf einer Höhe von über 2.300m konnten sie die Strecke nicht abkürzen und mussten dann umschwenken auf den 10 km Walk. In 2 Stunden meisterten sie die Distanz und hatten etliche Höhenmeter absolviert. Jankas Schwester Binke Löffler und ihr Mann Kai, hatten leider die Anmeldung versäumt und somit fiel das Familienduell aus. Beide nahmen mit selber gebastelten Startnummer trotzdem Teil.

Der Teamwettbewerb um die Erfrischung aus dem Herzen der Natur, wurde bis zur letzten Minute des Anmeldeschlusses ein spannender Wettkampf. Im Vorfeld hatte der Laufstall-Weilburg die meisten Teilnehmer vorzuweisen. Auf der Zielgeraden kamen dann aber der TSV Krofdorf-Gleiberg und „THEO rennt“ stark auf. TSV Chef Jürgen Leib konnte seine Läufergruppe zur Teilnahme motivieren. Hinter „THEO rennt“ verbirgt sich die Theodor-Litt-Schule in Gießen. Hier konnte Sportlehrerin Stefanie Werle neben dem Kollegium und Schülerinnen/er auch den Schulleiter Michael Brumhard zur Teilnahme motivieren. In der Endabrechnung ging Gold mit 55 Finishern an den Laufstall-Weilburg, Silber mit 52 Startern an „THEO rennt“ und die Bronzemedaille mit 40 Teilnehmern an den TSV-Krofdorf- Gleiberg.

Der neue Wettbewerb „Gassi gehen“ fand eine große Resonanz. Mit 45 Teams waren die Hundeliebhaber auf ihrer 2,5 km Strecke in den heimischen Gefilden unterwegs. Die gemeldeten „Zeiten“ waren jedoch hier sehr unterschiedlich, was wohl eher am Hund gelegen hat.

Eine wenige Läuferinnen und Läufer haben sich trotz freier Streckenwahl für die Originalparcours „Rund um den Schiffenberg“ entschieden. Die Interessenten konnten sich die Strecke als jpx-Datei senden lassen und dann die Route als Navigationstour nachlaufen. Es ist keine Vermisstenmeldung bei der örtlichen Polizei eingegangen, so dass wohl alle ohne Ausschilderung wieder den Weg zurück gefunden haben.

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

783 Läuferinnen und Läufer beim 48. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung in der virtuellen-Form
(jth) Es war ein Silvesterlauf der besonderen Art am letzten Tag des...
Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen Silvesterlauf
Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen...
„Gassi gehen“ Runde beim Silvesterlauf
Neuer Wettbewerb „Gassi gehen“ Runde beim Sparkasse Gießen...
VIRTUELLER Sparkasse Gießen Silvesterlauf
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km ...
Traditioneller Sparkasse Gießen Silvesterlauf findet statt
(jth) In Zeiten in denen regelmäßig Volksläufe in der Region wegen...
Meine persönliche Startlinie
Adventslauf mal anders
Alljährlich ist der erste Advent bei vielen Laufsportlern im Kalender...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
380
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
783 Läuferinnen und Läufer beim 48. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung in der virtuellen-Form
(jth) Es war ein Silvesterlauf der besonderen Art am letzten Tag des...
VIRTUELLER Sparkasse Gießen Silvesterlauf
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km ...

Weitere Beiträge aus der Region

von links Tobi Winter, Gerhard Kerzmann, Nawid Mdjidian, Michel Winter, Astrid Eibelshäuser
SPD Gießen-Süd übergibt Fair-Trade Fußbälle an Menschen Tore Vielfalt
Die Spitzenkandidatin der SPD Gießen für die Kommunalwahl am...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...
Der Frühling ist da - Hornveilchen 45 Cent das Stück
Das Gartencenter hat wieder auf. Sofort hin und mir die kleinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.