Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Adventszeit - 1. Advent, die erste Kerze brennt

Mit dem geschmückten Türkranz fängt für mich die Adventszeit an
Mit dem geschmückten Türkranz fängt für mich die Adventszeit an
Gießen | Ist immer wieder schön die Zeit vor Weihnachten. Der Türkranz begrüßt mich wenn ich heimkomme und im Wohnzimmer werden nun jeden Sonntag die Kerzen angezündet. An jedem Adventssonntag eine. Am 20. dann die vierte und dann ist es nicht mehr weit bis Weihnachten.

Mit dem geschmückten Türkranz fängt für mich die Adventszeit an
Mit dem geschmückten... 
Heute in der Kirche. Die erste Kerze brennt
Heute in der Kirche. Die... 
Und auch bei mir wurde die erste Kerze am Adventskranz angezündet
Und auch bei mir wurde... 

Mehr über

Kerze (10)Adventskranz (22)Advent (272)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rathaus
Stadtspaziergang vor dem harten Lockdown
Außer am gestrigen Samstag war die letzten Tage in der Innenstadt von...
Licher Weihnachts- und Silvestergruß
. . . . . . . . . . . . . . . * 2020 … zum Ende...
Trio "Acht Ohren" - Julia Ballin (Saxophon, Klarinette, Geige), Anka Hirsch (Cello, Akkordeon, Bratsche) und Sandra Elischer (Perkussion)
Musikalische Wortgottesfeier zum zweiten Adventssonntag, den 6.12.20 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus mit dem Trio "Acht Ohren", Anmeldung erwünscht
Was bedeutet Trost? Welche Kraft liegt darin? Welcher christliche...
Gebremstes Weihnachtsshopping im Einkaufscenter - aber Lichterglanz wie gewohnt
Die Fotos stammen teils vom vergangenen Freitag, teils von heute. Am...
Weihnachten in St. Thomas Morus
"Freuet euch!" Gottesdienste am dritten Adventssonntag in St.-Thomas-Morus-Kirche
Der dritte Adventssonntag, der 13. Dezember 2020, trägt die...
Adventkalender 2020 Tür 17
Gedanken zum Advent. Was ist Advent? Was bedeutet es für mich, für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.363
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
Darstellung der Weisen aus dem Morgenland
2. Die Sternsinger 2021 wegen Corona nicht überall unterwegs
Sie sind sie dieses Jahr nicht überall unterwegs. Ich habe mir das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In diesem Falle war nicht klar was es für Wildvögel waren, zu weit weg waren diese Stare, da kommt das Zoom der Kamera zum Einsatz!
Wintervogelzählung vom 08. bis 10. Januar 2021!
Eine Aktion welche schon so zu meinem Standard in unseren...
Was ist das denn im Kirschbaum für ein Vogel, zum Glück hatte ich die Kamera in der Nähe und konnte so einen Eisvogel erstmals so aufnehmen! Eigentlich hatte ich die Rabenvögel im Sinn, welche bei uns im Moment so rumfliegen und nach Futter suchen.
Was macht ein Eisvogel bei uns zuhause im Kirschbaum?

Weitere Beiträge aus der Region

Noch sehr jung und etwas schüchtern - SÖCKCHEN
Das kleine Kaninchen wurde aufgrund einer Allergie des Besitzers bei...
Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.