Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fallstudien im Vorstellungsgespräch meistern! Online Vortrag für Studierende und Alumni der Justus-Liebig Universität Gießen

Gießen | • Hochschulberaterin und Personalexpertin gibt am 25. November von 17-18 Uhr Praxistipps für mehr Erfolg im Auswahlverfahren
• Online-Vortrag der Agentur für Arbeit Gießen in Kooperation mit dem Career Centre Plus am Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) der Justus-Liebig Universität Gießen
• Studierende, Promovierende und Alumni der Justus-Liebig Universität Gießen können sich kostenfrei anmelden unter https://www.uni-giessen.de/fallstudien

Im Online Vortrag zeigt die Beraterin Frau Meyer-Fenderl typische Fallstudientypen, verbunden mit Praxistipps, wie die Lösung gelingen kann.

Wie viele Steckdosen gibt es in Deutschland? Eine ungewöhnliche Frage für ein Vorstellungsgespräch? Diese Art von „Brain-Teaser“, aber auch umfangreiche Fallstudien oder Präsentationen sind nicht mehr weg zu denken in Auswahlverfahren. Der/die Arbeitgeber/in möchten die Bewerber/innen im Auswahlverfahren kennenlernen und eben manchmal auch anhand einer ersten „Arbeitsprobe“.

Christiane Meyer-Fenderl hat Erfahrung mit diesen kniffligen Aufgabestellungen aus ihrer Praxis als Beraterin und Personalexpertin. Sie hat selbst Auswahlverfahren für anspruchsvolle Stellen entwickelt und zahlreiche Interviews für internationale Unternehmen geführt. Als Beraterin im Hochschulteam der Agentur für Arbeit in Gießen gibt sie ihr Wissen an Studierende und Alumni weiter, um diese bei Bewerbung und Berufseinstieg zu unterstützen.

Mehr spannende Angebote des Hochschulteams: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/giessen/seminare-und-workshops

Mehr spannende Angebote des Career Center Plus: https://www.uni-giessen.de/fbz/zentren/zfbk/career/careerwise2021.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vernissage Susanne Jakobs im Hungener Pferdestall
Die Ankündigung einer Vernissage in Hungen mit einer Abbildung eines...
Unbesetzte Ausbildungsstellen für alle noch Suchenden im Landkreis Gießen
Im Landkreis Gießen sind aktuell noch rund 650 unbesetzte Lehrstellen...
Kurzarbeitergeld – Frist nicht verpassen
Arbeitgeber aufgepasst: Ende Juni läuft eine wichtige Frist ab, die...
Kurzarbeit: Was bedeutet das für die Neueinstellungen und Übernahme von Azubis?
Viele Betriebe befürchten, aufgrund beantragter Kurzarbeit, keine...
Leichter saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit
Im Juli waren im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen 20150 Menschen...
Neu-Anzeigen auf Kurzarbeit gehen zurück, Arbeitslosigkeit steigt moderat
Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bezirk der Gießener Arbeitsagentur...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hochschulteam Gießen

von:  Hochschulteam Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hochschulteam Gießen
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...
*** TIERHEIMWÜNSCHE WERDEN WAHR ***
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Weihnachtsaktion im Fressnapf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.