Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Burg Gleiberg von jenseits des Saturn aufgenommen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wenn das Wetter das "Drehbuch" für Fotos schreibt...
Am Samstag, den 02.05.2020 sorgte ein Mix aus Sonne und Schauerwolken...
Komet Neowise
Komet Neowise
Am Montag, den 13. Juli 2020 zog es mich gemeinsam mit einem...
Burg Gleiberg am 03.07.2020 um 22:25 Uhr
Immer wieder ein beliebtes Motiv: die beleuchtete Burg Gleiberg bei Nacht
Theater Sturmvogel
Kindertheater „Mein Freund Charlie“ am kommenden Wochenende auf Burg Gleiberg
Junger Kultursommer Mittelhessen, Gemeinde Wettenberg,...
Jupiter, Saturn und Mond

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.920
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 16.10.2020 um 17:51 Uhr
Tolle Fotomontage!
Aber ich wäre für so eine Reise durchaus zu haben; auch wenn man nicht mehr zurückkehren würde. Man braucht halt viel Proviant für unterwegs.
Und man wäre sicher vor Covid19!
Bernd Zeun
11.687
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 16.10.2020 um 23:13 Uhr
Also, Reise ohne Wiederkehr, da genügt mir die, die wir alle sowieso mitmachen.

Aber das Bild ist keine Fotomontage, es wäre vielleicht verständlicher, wenn ich SATURN geschrieben hätte. Als ich das Foto (zwischen Silbersee und Gießener Ring) machte, war beim real/SATURN in der Weststadt die Außenbeleuchtung oder das Flutlicht ausgefallen oder ausgeschaltet, so dass praktisch nur der Schriftzug auf dem Dach mit dem Saturn-Emblem zu sehen war. Ich habe die Belichtungsmessung daran gemacht, weshalb praktisch die gesamte Umgebung bis auf beleuchtete Objekte unterbelichtet war und ich musste nur noch den SATURN-Schriftzug wegschneiden. Das Bild ist somit eine Ausschnittvergrößerung.
Friedel Steinmueller
3.920
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.10.2020 um 09:13 Uhr
Eine tolle Idee, kann ich dazu nur sagen!
Sowas nenne ich kreative Bildgestaltung und die ist Ihnen hier wirklich gut gelungen!
Irmtraut Gottschald
7.985
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 18.10.2020 um 09:25 Uhr
Einfach Klasse Bernd. Ich kenne das Symbol von dem Markt und ich kann es gerade nachvollziehen wie es aussah als du das fotografiert hast und die Phantasie dann schon arbeitet wie es aussehen könnte. Super !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.687
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sieht "not amused" aus.
Später Besuch
Späte Rose

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sintflut ist zurück!
Das wäre doch mal ein Hochwasser der Superlative!
"Eine brisante Hochwasserlage im Landkreis!" Wanderer die sich auf...
Burg Gleiberg von jenseits des Saturn aufgenommen

Weitere Beiträge aus der Region

Eine kleine Diva - LUCIE
Lucie ist eine echte Katzenpersönlichkeit. Eigentlich mag sie es sehr...
Kleiner IGEL zur Pflege
Dieser kleine Igel kam gestern mit knapp 250g, kaum größer als ein...
BC Marburg zum Auftakt ohne Zuschauer
Nachdem das für Samstag, 17. Oktober, angesetzte Pokalspiel beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.