Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Um die 100 Tage noch bis Weihnachten!

Am Salzböderadweg bei Reimershausen aufgenommen, die Rauchmühle und ihre Gänseschar, in der späten Nachmittagssonne!
Am Salzböderadweg bei Reimershausen aufgenommen, die Rauchmühle und ihre Gänseschar, in der späten Nachmittagssonne!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kühe und Haubenenten im Salzbödetal
Während das frische Grün der Bäume in der tiefstehenden Abendsonne...
Alle Jahre wieder im Spätsommer bzw. Herbst, ist das eine Augenweide, dieses Blühgartens in Damm, von der Fam. Lenz
Spätsommer- und Herbstblüte im Salzbödetal bei Damm

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.706
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.09.2020 um 10:30 Uhr
Gut, dass die Gänse ihr Schicksal nicht kennen ...
Wolfgang Heuser
8.467
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 20.09.2020 um 12:14 Uhr
Denke ich auch so, es ist immer wieder schön, sie dort so auf der Weide zu sehen. In diesem Bereich werden es schon weniger, die dafür gehalten werden! Bei der Schmelzmühle waren wir lange nicht mehr, aber dort dürften es mehr werden, da müssten wir mal wieder einen Abstecher machen.

Schönes Wochenende wünsche ich noch!
H. Peter Herold
29.118
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.09.2020 um 07:24 Uhr
Wie die Zeit vergeht. Schon bald wieder Weihnachten.
Wolfgang Heuser
8.467
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 21.09.2020 um 09:32 Uhr
Hallo Peter, dieses Foto wurde bereits vor einigen Tagen bei einer Radtour am späten Nachmittag dort aufgenommen. Da kann man immer die Entwicklung der Gänse auf der Weide so sehen und macht sich dann seine Gedanken darüber!

Wir haben zwar im Moment einen super Spätsommer mit schönen Temperaturen und Sonnenschein, aber es ist insgesamt schon wieder zu Trocken!
H. Peter Herold
29.118
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.09.2020 um 21:24 Uhr
Ich weiß es. Gießen ist angesagt
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.467
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/121142/herbstzeit-im-gladenbacher-bergland/
Kanzelblick mit etwas Herbstnebel im Hintergrund
Der Blühstreifen an einem Biofeld in Damm

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/121142/herbstzeit-im-gladenbacher-bergland/
Kanzelblick mit etwas Herbstnebel im Hintergrund
Entdecke zuhause- was gehört zusammen Teil 2
Auf ein Neues. Welche Bilder gehören zusammen? Alles nur ein Tagesausflug weit weg.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Spielabsage TSG Reiskirchen gegen SV Eintracht 1920 Mädchenfußball U12
+++Spielabsage+++ Aufgrund der steigenden Infektionszahlen,...
Post aus dem neuen Zuhause - PENNY und SWEETTY
Guten Morgen, Penny und Sweety sind sehr gut im neuen Zuhause...
Tom li. u. Riddle re.
Beste Freunde - TOM und RIDDLE
Tom und Riddle mussten zu uns ins Tierheim umziehen, weil der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.