Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Turnerlegende Eberhard Gienger unterstützt Siegfried Fricke

Siegfried Fricke trifft am Pfingstwochenende Eberhard Gienger
Siegfried Fricke trifft am Pfingstwochenende Eberhard Gienger
Gießen | Was Eberhard Gienger und Siegfried Fricke verbindet, ist der Sport. Als Siegfried Fricke 1976 in Montreal eine Bronzemedallie als Ruderer im „Vierer mit Steuermann“ gewann, war auch Eberhard Gienger im Deutschen Olympiateam und gewann ebenfalls eine Bronzemedallie – im Geräteturnen. Gienger ist insgesamt 36-facher Deutscher Meister, dreifacher Europameister und Weltmeister des Jahres 1974. 1974 und 1978 wurde er Sportler des Jahres. Der „Gienger-Salto“ wird bis heute nach ihm benannt.

Am Pfingstwochenende traf sich Eberhard Gienger mit Siegfried Fricke, um ihm unter Sportlerkollegen diesmal den notwendigen Erfolg bei der Landratswahl am kommenden Wochenende zu wünschen: „Ich unterstütze Siegfried Fricke, kenne ihn sehr lange, und empfehle den Menschen im Landkreis Gießen, ihn zum Landrat zu wählen.“ Als Sportler verfüge Siegfried Fricke über günstige Eigenschaften für ein solches Amt, so Gienger. Sportler kämpfen dafür, erfolgreich zu sein, sie bewahren Diszipin, zeigen Fairness, sind fit, wenn es darauf ankommt und sind vor allen Dingen teamfähig, erklärte Gienger weiter.

Genau wie Fricke hat Eberhard Gienger nach seiner aktiven Zeit im Sport den Weg in die Politik gefunden. Heute ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Sportlich hat Eberhard Gienger inzwischen seine Leidenschaft im Fallschirmspringen gefunden. Kurz vor dem Treffen mit Siegfried Fricke hatte er noch bei einem Benefiz-Fussballspiel „Ein Herz für Kinder“ den Ball ins Stadion gebracht – aus 4.000 Meter Höhe im freien Fall.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Beim parkrun sind alle willkommen
Schwanenteich parkrun bleibt auch in neuem Jahr erfolgreich
56 % der Deutschen nahmen sich nach einer repräsentativen Umfrage für...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Allendorf (Lumda): Heftige Debatte um Zuschuss für Kita
Wesen unserer Marktwirtschaft ist es, einen angestrebten Nutzen...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katja Braun

von:  Katja Braun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Katja Braun
313
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Kreisvorstand der Frauen-Union Gießen
Monique Schmitt ist neue Vorsitzende der CDU-Frauen im Kreis Gießen
Monique Schmitt aus Buseck ist neue Vorsitzende des Kreisverbandes...
Bei der Scheckübergabe v. l.: Erich Müller, Hans Dittrich, Wolfgang Irle, Ernst-Jürgen Bernbeck, PHK Pfeiffer, Vorsitzender von Pro Polizei Lars Burkhard Steinz, Polizeidirektor Siegfried Schulz, Stefan Görnert, Katja Häckel und Dirk Becker
1.000 Euro für Aktion-BOB
Die Bürgerinitiative Pro Polizei Gießen e. V. überreichte in diesen...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: Der Spion des Dogen – Stefan Maiwald
Inhalt: Sein Name ist Venier, Davide Venier. Venedig, 1570. Eine...
Blick nach Westen 21:45 von linker Hausseite
Drei Minuten Abendstimmung am 27. Mai 2020
Wechselnde Stimmung innerhalb von 3 Minuten
Das Brodtener Steilufer (Ostsee) zwischen Travemünde und Niendorf/Timmendorfer Strand
Die Bilder von gescannten Dias stammen aus verschiedenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.