Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gründerstammtisch mit dem Gründer der Lakewood Guitars

Martin Seeliger - Lakewood Guitars
Martin Seeliger - Lakewood Guitars
Gießen | Nach drei digitalen Gründerstammtischen, findet der nächste Gründerstammtisch wieder in der realen Welt statt. Der Gründerstammtisch trifft sich am 12. August um 19:00 Uhr im MAKERSPACE Gießen, Walltorstraße 57. Zu Gast wird an diesem Abend Martin Seeliger, Geschäftsführer von Lakewood Guitars, sein.

Martin Seeliger blickt bereits auf über 40 Jahre Berufserfahrung und davon 38 Jahre im eigenen Unternehmen zurück. Seine Passion ist seither die Herstellung von Gitarren – mitten in Hessen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1982 ist sein Team auf 20 Mitarbeiter angewachsen und alle verbindet die gleiche Leidenschaft für den Bau der perfekten Gitarre. Die Instrumente werden in einer Vielzahl von Ländern verkauft und werden von bekannten Bands und Musiker(n)*innen gespielt.

Auch wenn es sich bei Lakewood Guitars um einen handwerklichen Betrieb handelt, finden hier längst Tradition und modernste Technik zusammen. Nur mit Präzisionsarbeit erhält man eine hochwertige Qualität. Trotzdem bleibt die Individualität erhalten. Im Lakewood Customshop können sich Kunden ihr Wunschinstrument zusammenstellen und in der Lakewood Werkstatt wird aus dem Traum Realität.

Mehr über...
Martin Seeliger wird uns beim Gründerstammtisch erzählen wie der Gedanke zur Gründung eines Unternehmens entstanden ist und das Unternehmen zum Namen „Lakewood Guitars“ kam. Wie konnte sich das Unternehmen so gut entwickeln und gab es evtl. auch Hindernisse auf diesem Weg? Wie kann es gelingen, sich so erfolgreich am Markt zu platzieren? Gab es auch irgendwann mal den Gedanken ans Aufhören? Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen werden wir beim nächsten Gründerstammtisch erhalten.

Aufgrund der Personenbeschränkungen durch Corona, ist eine verbindliche Anmeldung zum Gründerstammtisch erforderlich. Senden Sie dafür bitte eine einfache e-mail an elke.gaub-kuehnl@giessen.de und denken Sie bitte an das Mitbringen einer Alltagsmaske.

Der Gründerstammtisch ist eine Initiative des Technologie- und Innovationszentrums Gießen, der Wirtschaftsförderungen von Landkreis und Stadt Gießen, des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg, sowie des Vereins „Region Gießener Land e.V.“. Er findet immer am zweiten Mittwoch eines Monats statt. Weiter Informationen gibt es unter www.gruenderstammtisch-giessen.de.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Gaub-Kühnl

von:  Elke Gaub-Kühnl

offline
Interessensgebiet: Gießen
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Seminar: Wirtschaftsfaktor Marketing- und Vertrieb - Wie verkaufe ich mein Produkt erfolgreich!
Das Unternehmen ist gegründet – was nun? Wie bringe ich mein Produkt...
Existenzgründungsseminar "Migranten werden Unternehmer"
Am 21. und 28.02.2020 findet der 2-tägige Workshop „Migranten werden...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.