Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Oldtimer - Treffen auf dem Berg

Gießen | Auch am morgigen Sonntag dem 2. August wird es wieder ein Treffen der H – Kennzeichen geben. Auf dem Marktplatz in Amöneburg können von 11:00 – 17:00 Uhr Liebhaber altes bestaunen. Seit Juni kommen Vier- und Zweiradbesitzer am ersten Sonntag im Monat um ihre Fahrzeuge zu zeigen, und sich mit Gleichgesinnten und Besuchern auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

Rund um den Marktplatz bieten die Lokalitäten kulinarisches.

Wer außer den Fahrzeugen noch etwas erfahren möchte, kann ab 14 Uhr an der öffentlichen Stadtführung teilnehmen. Treffpunkt ist der Brunnen auf dem Marktplatz, Erwachsene zahlen 4 € Kinder kostenlos.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Magdalenenkapelle am Fuße der Amöneburg, mit Blick auf Kirchhain
Eingebettet im Wald von Amöneburg Hofgut Plausdorf
Am gestrigen Sonntag machten wir uns wieder in den Wald, die...
re. Gästeführer Martin Kewald-Stapf
Gäste aus dem Landkreis Gießen auf der Amöneburg, die Stadt auf dem Basaltkegel
Bei der heutigen öffentlichen Stadtführung in 365 m Höhe auf der...
Sie darf wieder stattfinden: „Öffentliche Stadtführung Amöneburg“
Am Sonntag den 5 Juli darf sie wieder stattfinden, die öffentliche...
Neulich in Havanna
Gestern, ein Blick von der Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

online
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Echinacea, eine alte Heilpflanze - auch Sonnenhut und Igelkopf genannt
Schon die Indianer Nordamerikas wussten, so heißt es, diese Pflanze...
Im Vordeichgelände braucht man keinen Gärtner, wir erledigen das alles

Weitere Beiträge aus der Region

Martin Seeliger - Lakewood Guitars
Gründerstammtisch mit dem Gründer der Lakewood Guitars
Nach drei digitalen Gründerstammtischen, findet der nächste...
Einladung zum Besuch des Dannenröder Forsts - Kein Ausbau der A49
Gerhard Keller, aktiv bei Extinction Rebellion und in der...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.