Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Aufgeweckte NELLY mit viel Freude an Bewegung - VERMITTELT

Gießen | Nelly ist als Notfall im Tierheim vorgestellt worden, da sie in ihrer jetzigen Nachbarschaft nicht mehr akzeptiert wird. Sie ist allerdings eine sehr ängstliche Hündin und fremden Menschen gegenüber sehr misstrauisch. Deshalb gilt “so kurz wie möglich” aber “solange wie nötig” soll sie im Tierheim sein. Denn Nelly muss ihrem neuen Menschen erst vertrauen, bevor sie in ein glückliches neues Zuhause ziehen kann. Es folgt eine Einschätzung der jetzigen Besitzer:

Nelly ist eine aufgeweckte und freche mittelgroße Hündin. Sie hat viel Freude an Bewegung und jeder Form von lernen. Sie ist konzentriert und möchte gerne der Bezugsperson gefallen. Zu Hause ist sie sehr verschmust und liebevoll, zieht sich aber auch gerne für ihre eigene Ruhe zurück. Sie ist kein anhänglicher Hund, der permanent bei seinem Menschen sein möchte. Es reicht, wenn man sich gemeinsam in einem Haus aufhält. Sie lebt mit einem weiteren Hund ohne Probleme zusammen. Alleine sein kann Sie gut und findet an der Ruhe sogar gefallen. Zu lange sollte sie dennoch nicht allein sein. Gebellt wird lediglich, wenn jemand an der Tür steht und klingelt. Hier schlägt sie an und bellt lässt sich aber sofort wieder zur Ruhe abrufen.

Mehr über...
An der Leine geht sie sehr brav. Wenn Sie einen Vogel oder Hasen sieht, ist sie sehr euphorisch und springt dann kurz in die Leine. Freigang würde ich nur nach intensivem Training mit ihr wagen. Ruft man sie aber zur Ordnung, ist sie sofort wieder bei der Sache.

Anderen Hunden hat sie bisher keinerlei ablehnendes Verhalten gezeigt.

Nelly ist eine sehr sensible Hündin und braucht jemanden der sich voll und ganz auf sie einlassen kann. Dies belohnt sie mit sehr viel Liebe.

Die Sensibilität geht hier mit einer Angst vor Fremden Menschen einher. Sie kann mit Besuchern schlecht umgehen und zeigt Angstverhalten wie knurren. Mit bedrängenden Situationen kann Sie nicht gut umgehen und würde sich auch verteidigen, wenn es ihr zu gruselig wird.

Allerdings konnten wir immer wieder Besucher mit Futter und langsamen Begegnungen an Nelly heranführen, wodurch bei einem wiederkehrenden Besuch für sie alles in Ordnung war.

Zwar lebt Nelly aktuell mit zwei kleinen Kindern zusammen, dennoch sollten ihre nächsten Besitzer am besten kinderlos sein. Kinder bringen eine enorme Unruhe in ihr Umfeld, die sie aus dem Gleichgewicht bring. Ebenfalls sollte Hundeerfahrung insbesondre mit Angsthunden gegeben sein.

Die Angst vor Besuch und Fremden ist ein großes Thema, allerdings bringt sie so viele positive Eigenschaften mit sich, die die Arbeit mit ihr einfach lohnend macht.

Hat man sich einen Weg in ihr Herz erarbeitet und ihr Vertrauen gewonnen, wird man definitiv nicht enttäuscht. Die junge Lady hat viel zu bieten.


Noch befindet sich Nelly nicht im Tierheim, gerne bereiten wir aber schon alles für ein Kennenlernen vor.

Stammdaten: Mischling, geb.: 01.09.2015, kastrierte Hündin.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Armes Kerlchen ANDOR sucht ganz dringend einen Gnadenplatz - VERMITTELT
Im Tierschutz sind wir ja einiges gewohnt, aber manches geht uns doch...
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bleibt das Tierheim vorerst bis einschließlich 19.04.20 für Besucher geschlossen!
Liebe Freunde des Tierheims, liebe Besucher, um unsere Mitarbeiter...
Wie kann ich helfen? Mit PATENSCHAFTEN!
Immer mehr Tiere müssen längere Zeit im Tierheim verbringen. Gründe...
DIVA sucht ihren "Fitnesstrainer" - VERMITTELT
Deutsch Kurzhaar Diva (geboren 08.03.13) ist ein gutes Beispiel...
Der schöne EWALD sucht "Katzenkenner" - VERMITTELT
Katzenkenner aufgepasst! Ewald ist ein zwar wunderschöner, aber alles...
BENJI'S traurige Geschichte - VERMITTELT
Benji kam mit verschiedenen anderen Hunden aus einer etwas außer...
Ruhig und menschenbezogen - ELLA
Ella hat viele Jahre an einer Futterstelle in einer Gemeinde im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SPENDENAUFRUF für BUDDY - Hundehütte für ganzjährigen Aufenthalt im Außenbereich
Wir würden unserem Buddy gerne einen Herzenswunsch erfüllen: Als...
Geduldiger XINDER
Windhund-Liebhaber werden von dem sieben monatigen Xinder begeistert...

Weitere Beiträge aus der Region

Martin Seeliger - Lakewood Guitars
Gründerstammtisch mit dem Gründer der Lakewood Guitars
Nach drei digitalen Gründerstammtischen, findet der nächste...
Einladung zum Besuch des Dannenröder Forsts - Kein Ausbau der A49
Gerhard Keller, aktiv bei Extinction Rebellion und in der...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.