Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fit für neue Aufgaben

Anna-Maria Thomaschewski, Ahmad Abdalkarim (Zweiter von rechts), Hagen Luh (links) und sein Kollege Patrik Noll.
Anna-Maria Thomaschewski, Ahmad Abdalkarim (Zweiter von rechts), Hagen Luh (links) und sein Kollege Patrik Noll.
Gießen | Zwei junge Menschen haben ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Gießen abgeschlossen und damit die ideale Basis für einen Start ins Berufsleben gelegt.

In diesem Jahr ist vieles anders. Coronabedingt fand die Übergabe der Abschlusszeugnisse für die Auszubildenden der Stadtwerke Gießen (SWG) in deutlich kleinerem Rahmen statt als sonst. An den Leistungen der jungen Leute ändert dies natürlich nichts: Anna-Maria Thomaschewski legte die Prüfung zur Elektronikerin für Betriebstechnik ab, Ahmad Abdalkarim hat den Facharbeiterbrief als Maschinen-und Anlagenführer in der Tasche.
Für beide markiert das Ende der Ausbildung den Start in eine vielversprechende Karriere: Anna-Maria Thomaschewski wechselt zu einem renommierten Unternehmen in der Region und strebt eine Weiterbildung zur Meisterin an. Ahmad Abdalkarim bleibt den SWG mindestens für die nächsten zwölf Monate erhalten. Er verstärkt das Team der Wärmeerzeugung. „Auch in diesem Jahr konnten wir wieder unter Beweis stellen, dass sich eine gute Ausbildung in mehrfacher Hinsicht lohnt“, freut sich Ruth Biehl-Franze, Ausbildungsleiterin bei den SWG. Fakt ist: Wer in der Lahnstraße lernt, hat überdurchschnittlich gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Folglich profitieren nicht nur die SWG selbst, sondern auch die ganze Region. Denn junge Menschen brauchen Perspektiven und hier ansässige Unternehmen qualifiziertes Personal.
Deshalb gehen die SWG ihren Weg konsequent weiter. Auf der Website www.stadtwerke-giessen.de findet sich im Bereich „Konzern“ unter dem Punkt „Karriere“ ein Link zum Ausbildungsportal der SWG. Hier können sich Interessentinnen und Interessenten ab sofort für eine Ausbildung ab Juli 2021 bewerben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Fronteinstieg bei Bussen ausgesetzt
Ab Samstag, 14. März bleibt bis auf weiteres die vordere Tür der...
Vorsicht vor neuer Betrugsmasche am Telefon
Aktuell versuchen Betrüger, Stromkunden am Telefon zur Herausgabe...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen ihr Kundenzentrum am Marktplatz
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben ab...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen für den Publikumsverkehr
Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen gegen die...
Musikalische Ausbildung während der Corona-Krise
Ein musikalisches Hallo in die Runde, "Not macht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.117
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen genießen hohes Ansehen
Focus Money und das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung...
Per Schwerlastkran gelangte das neue Blockheizkraftwerk in die Energiezentrale auf dem Dach des Sparkassengebäudes.
Wärme und Kälte für die Sparkasse
Bis voraussichtlich Ende 2020 erneuern die Stadtwerke Gießen die...

Weitere Beiträge aus der Region

Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 15.08.2020 ab 16 Uhr geht es mit der Band SaxOrganic im 1.Jazz-Club Grünberg e.V. weiter!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Samstag den...
Leichter saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit
Im Juli waren im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen 20150 Menschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.