Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Außergewöhnliche Feier für außergewöhnliche Schüler

Fotograf: E. Klöckner
Fotograf: E. Klöckner
Gießen | Zur Verleihung der Abschlusszeugnisse an 22 Realschüler der August-Hermann-Francke-Schule konnten jeweils die engsten Familienangehörigen mit den fein gekleideten Absolventen an einem Gruppentisch in der geräumigen Aula der Schule Platz nehmen, so dass es bei Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen eine würdevolle und fröhliche Feier wurde. Schulleiter Johannes Wunderlich benannte zu diesen besonderen äußeren Bedingungen drei zusätzliche, außergewöhnliche Merkmale der Zehntklässler: Sie seien eine sehr musikalische Klasse gewesen. Ein eingespielter Zusammenschnitt aus Musicalaufführungen, Begegnungsfesten und Weihnachtskonzerten belegte die Bereitschaft dieser Kinder, zu singen, zu spielen und als Orchester mit Ukulelen aufzutreten. Auch erwies sich diese Klasse als außergewöhnlich sozial, indem sie Abgänge von Mitschülern verkraftete und Neue in vorbildlicher Weise zu integrieren vermochte. Zudem seien diese Realschüler besonders erfolgreich gewesen, was man am Klassendurchschnitt von 2,2 ersehen könne sowie an der Tatsache, dass bei den Noten von acht Absolventen die Zahl 1 vor dem Komma stehe. Als beste Schüler wurden geehrt: Dina Werner (Abschlussnote 1,4), Junia Gastmann und Manuel Seitz (beide 1,5). Klassenlehrer Reinhard Geisler gratulierte und erinnerte an gemeinsame Erlebnisse sowie an das erworbene Wissen auf vielfältigen Gebieten: „Ihr fangt nicht bei Null an.“ So ermutigte er dazu, den weiteren Weg in Angriff zu nehmen, was auch Friedemann Schwinghammer als Elternvertreter tat. Vorankommen, wachsen und gute Früchte bringen – diese Themen machte er anschaulich durch einen jungen Obstbaum, den er anschließend der Schule zum Einpflanzen schenkte. Die Feier wurde bereichert durch eingespielte Liedbeiträge, die Kinder der Mittelstufe während der Zeit der Schulschließung eingesendet hatten, um von Eszter Guttmann zu einem Chorvideo mit bewegender Botschaft zusammengefügt zu werden. Nach der Zeugnisübergabe wurden die glücklichen Schulabgänger auf dem Hof fotografiert und feierten anschließend mit ihren Familien.
Die Absolventen in alphabetischer Reihenfolge: Laura Allendörfer, Julia Becker, Nick Dahl, Kiana Fein, Anton Fjodorow, Junia Gastmann, Roberto Geist, Ann Marie Geller, Kirstin Kittel, Jennifer Kramer, David Leimann, Siobhan Mamat, Michel Menges, Janik Metzger, Marie Reichmann, Anik Rühl, Julian Schanz, Katharina Schum, Manuel Seitz, Colin Simon, Alena Teterin, Dina Werner

Fotograf: E. Klöckner
Fotograf: E. Klöckner 
Beim Gruppenbild sind am linken unteren Bildrand die Klassenlehrer zu sehen: R. Geisler, Kl. 8 bis 10; Timo Bäcker, Kl. 5 bis 7 (v. li.)
Beim Gruppenbild sind am... 
Die besten Drei : D. Werner, J. Gastmann, M. Seitz (v. li.)
Die besten Drei : D.... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Anstoßen am Familientisch - das Abi ist geschafft! Bild: Th. Schulz
Kleine, aber feine Abi-Feier an Francke-Schule trotz Corona
„Alles ganz anders“ – unter diesem Motto stand die Feier zur...
Stefan Ulbrich (Stufenleiter Sekundarstufe I) kontrolliert die Abstände zwischen Schülertischen
Schulstart an der Francke-Schule mit Smiley
An der August-Hermann-Francke-Schule wurde, nachdem einzelne Klassen...
Jahrgangsbester mit Abschlussnote 1,6: Sebastian Pieritz
Abitur 2020 an der Abendschule Gießen – ein besonderer und unverwechselbarer Jahrgang
Es waren in diesem Jahr keine einfachen Bedingungen und die...
Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.247
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Anstoßen am Familientisch - das Abi ist geschafft! Bild: Th. Schulz
Kleine, aber feine Abi-Feier an Francke-Schule trotz Corona
„Alles ganz anders“ – unter diesem Motto stand die Feier zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Werde Funkamateur - Online-Lehrgang in Mittelhessen ab November
Amateurfunk ist ein einzigartiges Hobby, das Technik vom Feinsten und...
der "Biancograt" aufs Kreuzeck
Steinbocktour: von der Kemptener Hütte zum Prinz-Luitpold-Haus
Die eigentliche Steinbocktour beginnt von Oberstdorf oder dem...
22.Welttag des Stotterns
Guten Morgen liebe Leut', Heute ist der 22.Oktober der 22.Welttag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.