Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Demenzwegweiser für Stadt und Landkreis Gießen

Gießen | Die BeKo – Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen – hat unter Mitwirkung des Pflegestützpunktes und Ärzten den Demenzwegweiser für Stadt und Landkreis Gießen erstellt. Der Wegweiser ist als Broschüre bei der BeKo kostenlos erhältlich.

In Deutschland leben gegenwärtig rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz. Jahr für Jahr treten etwa 300000 Neuerkrankungen auf (Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Infoblatt 1). Vor der Diagnose Demenz haben viele Menschen Angst, und erste Anzeichen einer Erkrankung werden oft verdrängt. Wie sich Alzheimer und viele andere Formen von Demenz heilen lassen, ist noch ungewiss. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung kann jedoch helfen den Krankheitsverlauf hinauszuzögern, und das Wissen über Demenz und Hilfsangebote kann das Leben für Betroffene und Angehörige erleichtern. „Es tauchen viele Fragen auf“, wie Anne Schmidt aus der Demenzberatung der BeKo berichtet. „Was bedeutet es überhaupt, an Demenz erkrankt zu sein? Wie kann ich im Alltag damit umgehen? Wo kann ich mich selbst hinwenden, oder an wen können sich Angehörige wenden, um Informationen zu erhalten?“

Mehr über...
Wohnen (49)Wegweiser (7)Senioren (393)Ratgeber (35)Menschen (202)Krankheit (26)Gießen (2615)Gesundheit (391)Demenz (54)Beratung (88)Angehörige (6)alt (23)
Der Wegweiser Demenz bietet Angehörigen, Betroffenen und auch Ärzten Informationen, stellt die Herausforderungen dar und zeigt Hilfsangebote auf. Ein wichtiges Ziel ist es demenzkranke Menschen würdevoll zu begleiten, um Selbstständigkeit und Lebensqualität möglichst lange zu erhalten. Der Wegweiser bietet wichtige Informationen zum Thema Demenz und zur Versorgung in Stadt und Landkreis Gießen von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen.

Der Demenzwegweiser ist als PDF auf der Homepage der BeKo www.beko-giessen.de unter Wissenswertes „Demenz“ zu finden oder kann in Papierform kostenlos abgeholt oder angefordert werden. Sie erreichen die BeKo Montag bis Freitag ab 8:30 – 12:00 Uhr, mittwochs auch nachmittags von 14 – 16 Uhr unter 0641 – 9790090 oder per Mail seniorenberatung@beko-giessen.de .

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesundheit statt Profite
Anlässlich der Übernahme der Rhön AG, und damit auch des...
Zum Charakter der „Hygienedemos“
Nach Wochen der Einschränkungen werden immer mehr Regeln gelockert,...
Vielleicht bringt Corona positive Veränderungen
Vielleicht sind Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in Massen unterwegs,...
Der alte Flughafen
Little America in Gießen
Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges marschierten die Amerikaner in...
Stadtradeln - Start heute
Eigentlich wollte ich heute von der großen Auftaktveranstaltung...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" - Wortgottesfeier am 7. Juni 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" Wortgottesfeier am 7. Juni 2020 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Die St. Thomas Morus Gemeinde feiert eine Wortgottesfeier zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen

von:  Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Antrag auf Pflegeleistungen - Pflegegrad auch bei Demenz
Mit dem Älterwerden können viele Fragen auftauchen. Wer kümmert sich...

Weitere Beiträge aus der Region

Links liegt die Gedenkstätte
Ein Herbsttag bei der Gedenkstätte Esterwegen
Der Samstagnachmittag wurde plötzlich schön, die Sonne kam heraus. Da...
Gemüseeintopf mit Buffalowürmern
Das Rezept zu Halloween
Öffentliches Gruseln dürfte dieses Jahr dank Corona weitgehend...
Brücke bei Zeppelinheim am Montag, 26.10.
Verkehrswende-Aktivistis weiterhin in Haft - „Wer kritisiert, dass Unbeteiligte durch Aktionen gestört wurden, stellt Versammlungsfreiheit und Streikrecht in Frage!“
Eine Woche lang sitzen neun Menschen in Haft, weil sie über...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.