Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

St. Thomas Morus Gemeinde feiert Patrozinium - mal anders!

Fällt dieses Jahr aus: Patrozinium im Festzelt
Fällt dieses Jahr aus: Patrozinium im Festzelt
Gießen | Dieses Wochenende feiert die St.-Thomas-Morus-Kirche im Gießener Osten ihr Patrozinium. Normalerweise. So war es die letzten acht Jahre gewesen.


Thomas More - ein moderner Heiliger?

Der Namenspatron der Kirche ist der Heilige Thomas More (1478-1535), englischer Lordkanzler unter Heinrich VIII. 1935 wurde er heiliggesprochen in einer Zeit, als die Konflikte zwischen NS-Regime und katholischer Kirche durch Nichtachtung der Konkordatsvereinbarungen und Menschenrechtsverletzungen durch Nationalsozialisten immer offenkundiger wurden. Die Heiligsprechung wurde von einigen als Zeichen zum religiösen Widerstand gegen totalitäre Herrschaftsansprüche interpretiert. Thomas More wird in der Katholischen Kirche als Märtyrer verehrt, weil er sich gegen die Abspaltung der Anglikanischen Kirche von Rom und für die Gewissens- und Glaubensfreiheit einsetzte. Dafür wurde er von Heinrich VIII 1535 enthauptet. Moralisch setzte er damit die Gewissens- über die Machtfrage. Im Jahr 2000 ernannte Papst Johannes Paul II. ihn zum Patron der Regierenden und Politiker.


Taizégebet zum Patrozinium am 21. Juni um 19:30 Uhr

Coronabedingt fallen dieses Jahr fast alle Feste aus und so kann auch das jährliche Gemeindefest in der gewohnten Form nicht stattfinden. Stattdessen findet diesen Sonntag, den 21. Juni 2020, um 19:30 Uhr in der Kirche ein Taizégebet anlässlich des diesjährigen Patroziniums statt. Taizé ist eine französische Gemeinde im Burgund. Der Schweizer Roger Schutz gründete 1949 dort mit einigen Freunden die „Gemeinschaft von Taizé“. Die „Gesänge von Taizé“ werden in vielen Gottesdiensten weltweit gesungen. Die Lieder zeugen von einer glaubensstarken Geisteshaltung, sind eingängig und gehen leicht ins Ohr. Sie werden von einer Schola mit Gitarrenmusik begleitet vorgetragen. Die Gemeinde ist eingeladen im Duktus des Liedes mitzusummen und sich der Meditation zu öffnen.
Seit den 1960er Jahren entwickelte sich „Taizé“ zum Zentrum einer großen, internationalen, ökumenischen Jugendbewegung. Thomas More ist unter anderem Patron der „Katholischen jungen Gemeinde (KjG)“. Im Bistum Mainz gibt es mit Gießen und Obertshausen zwei Kirchengemeinden, die unter dem Patronat des Heiligen Thomas More stehen.


Förderverein wählt neuen Vorstand

Bereits am Samstag, den 20. Juni, findet die jährliche Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der Pfarrei
Taizégebet zum Patrozinium am 21. Juni 2020 um 19:30 Uhr
Taizégebet zum Patrozinium am 21. Juni 2020 um 19:30 Uhr
St. Thomas Morus Gießen e.V. statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die turnusgemäße Neuwahl des Vorstands. Nach drei Jahren endet dessen Amtszeit. Die derzeitigen Reformbemühungen im Bistum Mainz bis 2023 bedeuten auch für den Förderverein einen Wandel in der strategischen Ausrichtung seiner Tätigkeiten. Durch personelle Veränderungen auf Pfarreiebene, Wegfall von Kirchengebäuden und Zusammenlegung von Gemeinden wird sich auch der Verein in den kommenden Jahren neuorientieren müssen.


Anmeldung erforderlich

Anmelden zum Taizégebet am Sonntag, den 21. Juni um 19:30 Uhr, können Sie sich wie gewohnt telefonisch über den Anrufbeantworter im Gemeindebüro (Tel.: 0641/45010), per e-Mail (gottesdienste@morusfreunde.de), sowie über eine „Doodle“-Liste auf der Homepage www.st-thomas-morus-giessen.de unter der Rubrik „Gottesdienste“.

Fällt dieses Jahr aus: Patrozinium im Festzelt
Fällt dieses Jahr aus:... 
Taizégebet zum Patrozinium am 21. Juni 2020 um 19:30 Uhr
Taizégebet zum... 
Von der Pfarrei nicht mehr wegzudenken - Förderverein St. Thomas Morus e.V.
Von der Pfarrei nicht... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
bei Milatos
Friedhöfe und Kapellen auf Kreta
Wieder einmal handelt es sich hier nicht um aktuelle Bilder, sondern...
Der alte Flughafen
Little America in Gießen
Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges marschierten die Amerikaner in...
Stadtradeln - Start heute
Eigentlich wollte ich heute von der großen Auftaktveranstaltung...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Das Pendant zu Johann Sebastian Bach
war Max Reger! Liebe Freunde der Orgel- und Kirchenmusik, ...
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" - Wortgottesfeier am 7. Juni 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" Wortgottesfeier am 7. Juni 2020 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Die St. Thomas Morus Gemeinde feiert eine Wortgottesfeier zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
1.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kontraste -  Bilder einer kälter werdenden Wirklichkeit - Finissage am 18.10.20 in St. Thomas Morus
Finissage Foto-Ausstellung "Kontraste" am Sonntag, 18.10.2020 von 14-17 Uhr mit Fotograf Michael Ramm im Gemeindezentrum GS80 in St. Thomas Morus
Am Sonntag, den 18. Oktober, besteht für Besucher zwischen 14 Uhr und...
Open Stage / Offene Bühne
ACHTUNG: OPEN STAGE unter freien Himmel am Freitag, 9.10.20 fällt aus!
Die fur Freitag abend, den 9.10.2020 - geplante Open Stage unter...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine kleine Diva - LUCIE
Lucie ist eine echte Katzenpersönlichkeit. Eigentlich mag sie es sehr...
Kleiner IGEL zur Pflege
Dieser kleine Igel kam gestern mit knapp 250g, kaum größer als ein...
BC Marburg zum Auftakt ohne Zuschauer
Nachdem das für Samstag, 17. Oktober, angesetzte Pokalspiel beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.