Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Was für eine zarte Libellenart im Getreidefeld!

Bei meinen letzten Bildern, war mir diese zarte Libellenart im Getreidefeld aufgefallen. Laut meinen Unterlagen könnte es ein weibliche Blaue Federlibelle sein, ich bin mir da nicht so sicher!
Bei meinen letzten Bildern, war mir diese zarte Libellenart im Getreidefeld aufgefallen. Laut meinen Unterlagen könnte es ein weibliche Blaue Federlibelle sein, ich bin mir da nicht so sicher!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Von Zeit zu Zeit ist sie mal am Futtergitter, diese Haubenmeise, ich mag diese Blaumeisengroße Meisenart!
Ein selten puzziger Gast am Futterplatz
Die kam mir heute Morgen auf unserem Kirschbaum durchs Fenster vor die Linse meiner Kamera, ein neuer Platz zum Ende April, die hatte ich dort noch nicht gesehen!
Gibt ein gutes Bild ab, so eine Gebirgsstelze!
Diese warme Jahreszeit gefällt diesen Pflanzen, sie kommen in die Blüte
Der Hauswurz, ein Sommerblüher im Garten!

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.680
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 16.06.2020 um 23:19 Uhr
Das ist aber eine ganz Hübsche.
Harald Bott
3.338
Harald Bott aus Mücke schrieb am 17.06.2020 um 05:23 Uhr
Du hast recht mit deiner Vermutung
es ist die weibliche blaue Federlibelle.
Gruß Harald
Wolfgang Heuser
8.361
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 17.06.2020 um 09:29 Uhr
Vielen Dank zu dem Interesse und Bestimmung!

Ich hatte das Bild bei dem Getreide Mohnfeld (Artikel) aufgenommen und mich gewundert so eine kleine dort anzutreffen. Das nächste Gewässer (Fischteiche) ist dort einige 100 Meter entfernt, das Feld war am Waldesrand auf der Anhöhe! In meinen Unterlagen war sie recht unterschiedlich beschrieben und bei einem Foto vom Waldschrat, kam das schon recht nahe.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.361
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 01. August konnte ich ein Landkärtchen der Sommergeneration von der Flügeloberseite her, mit der Kamera festhalten!
Die Sommergeneration vom Landkärtchen ist wieder da!
Im Sonnenlicht kommen diese markanten Zeichnungen des Perlmutterfalters, an der Unterseite der Flügel zur Geltung
Was für eine tolle Zeichnung hat der Perlmutterfalter!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Fußweg in unserem Ort so aufgefallen, dieser alte Zigarettenautomat hängt da schon eine ganze Weile nur noch so rum! Die Münzvorrichtung war noch für ein, zwei und fünf DM vorgesehen, ist wohl ein Oldtimer unter den Automaten;-))
Ein Raucher-Relikt vergangener Tage ist so ein Automat!
Solche Kratzdisteln können ein Lebensraum für Insekten und Vögel sein, die Hummel ist ein ständiger Gast an solchen Blüten der Gewöhnlichen Kratzdistel!
So eine Kratzdistel ist auch ein Lebensraum ....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Martin Seeliger - Lakewood Guitars
Gründerstammtisch mit dem Gründer der Lakewood Guitars
Nach drei digitalen Gründerstammtischen, findet der nächste...
Einladung zum Besuch des Dannenröder Forsts - Kein Ausbau der A49
Gerhard Keller, aktiv bei Extinction Rebellion und in der...
Rosendorf Steinfurth
In Steinfurth, dem ältesten und größten deutschen Rosendorf, dreht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.