Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

YouTube-Star oder Influencerin - Online-Seminar für Jugendliche zur Berufswahl

Gießen | Traumberuf YouTube Star oder Influencerin... sowas in der Art wäre schon cool!


Es gibt es noch viele weitere spannende Berufe. Berufe, die ähnlich das Leben anderer beeinflussen, in denen man kreativ sein darf und sogar muss. Im Online-Kurs für Schüler*innen zur klischeefreien Berufswahl jenseits von rosa und himmelblau wollen wir die ganze Bandbreite möglicher Berufe und Studienfächer berücksichtigen. Wir werden uns anschauen, wie Berufswahl funktioniert und wie man das selber beeinflussen kann. Vielleicht sind sogar bei "untypischen" Berufen "richtige" für Dich dabei. Lasst uns gemeinsam anfangen, Träume und Wünsche zu entdecken und schauen, was diese mit Berufen zu tun haben.


Das Seminar findet online statt. Ihr benötigt einen PC oder Laptop mit WebCam und Headset (in Ausnahmen genügen ein eingebautes Mikrofon und Lautsprecher). Es wäre schön, wenn Du Dir etwas Papier und (bunte) Stifte bereit legen könntest.
Weiter benötigen benötigst Du für den Login auf der vhs.cloud eine E-Mailadresse. Nach der Anmeldung erhältst Du alle weiteren Informationen.


Wer?
Christine Schramm-Spehrer (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Berufsberaterin, Social Media Managerin)
Anja Janetzky (Programmbereichsleiterin Arbeit-Beruf-Technik, VHS Landkreis Gießen)

Wann?
Dienstag, 23. Juni 2020, 17.00-18.30 Uhr – Kursnummer: 0750233
Anmeldeinfo und weitere Termine: www.vhs-kreis-giessen.de


Direkt zur Anmeldung:
https://www.vhs-kreis-giessen.de/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=C+0750233&kursname=Traumberuf+YouTube+Star+oder+Influencerin&katid=0


Rückfragen: giessen.bca@arbeitsagentur.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Online-Kurs für Eltern: Jugendliche bei der Berufswahl unterstützen
Eltern möchten ihre Kinder unterstützen, wenn es darum geht einen...
Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...
Mit der Steinschlange durch die Krise.
(sm) Schülerinnen und Schüler unseres Kooperationspartners...
Unbesetzte Ausbildungsstellen für alle noch Suchenden im Landkreis Gießen
Im Landkreis Gießen sind aktuell noch rund 650 unbesetzte Lehrstellen...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Erfolgreich wiedereinsteigen - Online Kurs zeigt Tipps und Tricks
• Angebot für den Wiedereinstieg nach Eltern- und Pflegezeit •...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Schramm-Spehrer

von:  Christine Schramm-Spehrer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Schramm-Spehrer
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreich wiedereinsteigen - Online Kurs zeigt Tipps und Tricks
• Angebot für den Wiedereinstieg nach Eltern- und Pflegezeit •...
Online-Seminar zur Studien- und Berufswahl für Schüler*innen und Eltern
Nachdem das Thema bei Euch und Ihnen so gut ankam und Ihr uns gutes...

Weitere Beiträge aus der Region

Neuausgabe "Signale aus der Zelle" ab sofort erhältlich
Vor 20 Jahren starb die Gießener Kommunistin und Antifaschistin Ria...
Busse fahren wieder wie gewohnt
Die Busse der Linien 1, 2, 5, 15 und 17 fahren ab kommendem...
SV Eintracht 1920 Lollar gegen FC Gambach U14 Mädchenfußball
+++Heimspieltag+++ Unsere C-Juniorinnen empfangen am Samstag, den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.