Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Deutsche Mühlentag Pfingstmontag fiel aus ..... Nachbearbeitung

Gießen | ...... ich habe bereits am Samstag eine Mühle in Scharrel, die ich bisher noch nicht gesehen hatte, besucht.
Diese Mühle wurde in der letzten Zeit Oktober 2020 mir neuem Reet eingedeckt, siehe Bilder am Ende.

Den Weg kenne ich schon, bin ihn schon mehrmals in anderer Richtung gefahren, als ich die Osterholzer Schleuse und in Bokelesch die Johanniter Kapelle besucht habe.

Er führt über die Sagter Ems, die mit einer dieser typischen Brücken hier im Norden, den Übergang ermöglicht und auch den Schiffen die auf der Sagter Ems fahren, die Durchfahrt möglich macht.

Der Gallerieholländer ist schon 150 Jahre alt
Kurzer Hinweis zur Mühle
Ein alter Mühlstein
Ausführliche Information zur Mühle
Mühlen und Heimat-Museum
Nochmal aus anderem Blickwinkel aufgenommen
Die Osterholzer Brücke über die Sagter Ems
Sie wurde 2019 erneuert und fertig gestellt
Hier sieht man die Sagter Ems
Blick auf die Konstruktion der Waagebalkenbrücke
Hier der Bootsanleger der sich den wechselnden Wasserhöhen anpassen kann. Hier kann der Tidenhub aus der Nordsee sich noch mit 70 - 90  cm auswirken
Links der Bootsableger und rechts die quasi Terrasse des Restaurants Simona
Parkplatz des Restaurants
Die Mühle mit neuer Eindeckung
Die Katze nam Steert muss sein, habe auch schon einen Fuchs gesehen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.497
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Reiseberichte

Reiseberichte
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wiener Kreationen von Friedensreich Hundertwasser
Was wäre ein Wienbesuch ohne die Kreationen von Friedensreich...
„Naschmarkt“ Der Bauch von Wien.
Es ist einfach der größte und schönste Markt von Wien . ...

Weitere Beiträge aus der Region

Handzahme BARTI
Barti eine sehr handzahme Bartagame, aufmerksam beobachtet sie uns,...
„Das Amt ist für mich eine Herzensangelegenheit“. Aygül Pulina zeigt als Frauenbeauftragte viel Engagement.
„Der Weltfrauentag ist für mich sehr wichtig“ - Aygül Pulina ist Sprecherin aller Werkstatt-Frauenbeauftragten der Lebenshilfe Gießen
Giessen/Pohlheim (-). Mit dem Inkrafttreten der zweiten Stufe des...
Der Verkehrswendeplan, in dem die Fahrradstraßen auf dem Anlagenring enthalten sind
Gießener Einzelhandelsspitze hat recht: Ein umfassender Verkehrswendeplan ist nötig!
Verkehrswende-Aktive geben dem Gießener Einzelhandel recht: „Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.