Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dramatik beim DGB-Haus in Gießen

Aber es brennt nicht, es spiegelt sich nur die untergehende Sonne in den Fenstern der oberen Stockwerke.
Aber es brennt nicht, es spiegelt sich nur die untergehende Sonne in den Fenstern der oberen Stockwerke.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Doppelter Sonnenuntergang
Dieses Bild entstand bei einem schönen Nachmittagsspaziergang mit...
"Wolkenschauspiel" während des Sonnenuntergangs Gießen-Petersweiher
Novemberabend an der Elbe bei Blankenese
Schnell wird man um diese Zeit bei einem Spaziergang nach Feierabend...
Wundervolle Himmelsfärbung am Samstagabend
Gestern Abend entstand meine kleine Fotoserie an der Lahn. Die...
22.10.2020, 35410 Hungen-Utphe
Ein heller Schein am Abendhimmel - 22.10.2020, 35410 Hungen-Utphe
Am Ratzeburger See
Sonnenuntergang gestern Abend in Mittelhessen

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.501
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2020 um 11:16 Uhr
Das schaut wirklich nach Feuer aus. Ich kenne bisher immer nur Aufnahmen in die andere Richtung
Kurt Wirth
3.499
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 14.05.2020 um 13:18 Uhr
Ja, Feuer könnte man meinen. Allein es fehlt der Rauch. Demnach rauchen da nicht mal Köpfe :-)
Irmtraut Gottschald
8.204
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 15.05.2020 um 16:21 Uhr
Ich dachte auch im ersten Moment "Ohje, das sieht nicht gut aus weil es brennt". Aber zum Glück war es nur die Sonne die diese Illusion brachte. Super aufgenommen, Bernd.
Bernd Zeun
11.797
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 15.05.2020 um 18:41 Uhr
Danke, Irmtraut, ich kam aber nur im richtigen Moment in die Küche.

Herr Wirth, man ist noch in der Phase, wo sich nur die Köpfe heiß geredet werden, aber keiner eine zündende Idee hatte :-)
Elke Jandrasits
1.479
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 19.05.2020 um 13:54 Uhr
Mit der Kamera zur rechten Zeit am rechten Ort, super!

Das sieht wirklich sehr dramatisch aus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.797
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das kann ja noch heiter werden ...
PANDAMIE
Auf dem Salzböderadweg zwischen Schmelz- und Rauchmühle
Schnee und Radl gut

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die konnte ich so aus der Nähe aufnehmen leider etwas gegen das Sonnenlicht, sie war nicht scheu!
Eine stolze Kanadagans aus der Nähe aufgenommen
Das Naturschutzgebiet am Aartalsee
Die Märzensonne lockte uns wieder einmal an den Aartalsee bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte für das Pharmaserv-Team in Freiburg 14 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg klettert auf Platz 5
Sicher Sechster - mit Optionen Toyota 1....
Handzahme BARTI
Barti eine sehr handzahme Bartagame, aufmerksam beobachtet sie uns,...
„Das Amt ist für mich eine Herzensangelegenheit“. Aygül Pulina zeigt als Frauenbeauftragte viel Engagement.
„Der Weltfrauentag ist für mich sehr wichtig“ - Aygül Pulina ist Sprecherin aller Werkstatt-Frauenbeauftragten der Lebenshilfe Gießen
Giessen/Pohlheim (-). Mit dem Inkrafttreten der zweiten Stufe des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.