Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Marburg: Neues aus der Kaderplanung

Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
Gießen | Der Bundesliga-Kader des BC Pharmaserv Marburg für die Saison 2020/21 nimmt weiter Konturen an. Drei Spielerinnen kommen nicht mehr zurück, die noch verletzte Kapitänin allerdings schon.

Marie Bertholdt hat ihren Vertrag um ein Jahr verlängert. In der vergangenen Saison bestritt die 25-Jährige deutsche Nationalspielerin wegen einer schweren Knieverletzung nur die ersten acht Spiele für das Pharmaserv-Team.

Marie: „Ich freue sehr, auch meine vierte Saison in Marburg zu spielen! Dort schätze ich sehr meine Mitspielerinnen, das bekannte Umfeld, die Fans, und noch viel mehr. Ich freue mich auch darauf, so bald wie möglich wieder auf dem Feld zu stehen, nachdem ich meine Reha vollständig abgeschlossen haben werde. Im Moment bin in noch zu Hause in Kalifornien und hoffe, dass, je nach Lage, wir als Mannschaft bald wieder alle zusammen in der Halle sind, trainieren können, und uns gemeinsam mit unserem neuen Trainer auf die nächste Saison vorbereiten.“

Trainer Dana Beszczynski: „Ich freue mich sehr, dass Marie sich dafür entschieden hat, für die nächste Saison in unser Team zurückzukehren. Sie ist eine Führungspersönlichkeit auf und neben dem Feld, nimmt auch in der Kabine Einfluss und ist ein Vorbild für junge Mädchen, die Basketball spielen. Ich freue mich auf ihre Rückkehr aufs Feld und darauf, sie dabei zu unterstützen, ihre Ziele als Spielerin zu erreichen, was auch uns als Team dazu verhelfen wird, unsere Ziele zu erreichen.“

Auch im Hinblick auf das Budget in wegen der Corona-Krise unsicheren Zeiten werden Alex Kiss-Rusk, Maryna Ivashchanka und Katie Yohn nicht mehr für das Marburger Team auflaufen. Alex verletzte sich im November im selben Spiel wie Marie schwer an der Schulter und fiel bis zum Ende ihrer zweiten Saison in Marburg aus.

Maryna war im Januar zum BC gestoßen, um während der Verletztenmisere für Entlastung unter den Körben zu sorgen und hatte so ihren Anteil am sportlichen Klassenerhalt.

Katie hatte sich nach ihrem Abschied nach vier Jahren in Marburg dann im Dezember entschieden, wegen der angespannten Personalsituation bis Saisonende auszuhelfen. In ihrem letzten Spiel für den BC stellte sie den Allzeit-Mannschaftsrekord für Dreier ein.

Der BC Pharmaserv Marburg bedankt sich bei seinen drei ehemaligen Spielerinnen für ihren Einsatz und wünscht ihnen für ihre Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Gregor Gümbel vertritt mit seinem Team „Schiwidu“ Hessen die Licher Farben und ist einer der Favoriten im U18 Wettbewerb.
Hochkarätig besetztes 3x3-Turnier in Lich - Qualifikationsturnier für Deutsche Meisterschaften am 01.+02. August in der DBS
Drei gegen Drei. Auf einen Korb. Sechs Spieler*Innen und ein/e...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
Linden Basketball
„Linden Basketball“ erweitert das Sportangebot beim TV 1892 Mit...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tonisha Baker vom BC Pharmaserv Marburg erzielte bei der Heimniederlage gegen Freiburg neun Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg verliert gegen Freiburg
Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg –...
Rachel Arthur vom BC Pharmaserv Marburg verletzte sich am Mittwoch am Handgelenk, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzfähig. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg empfängt Freiburg
Spanisches Duell Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: BC...

Weitere Beiträge aus der Region

der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...
*** TIERHEIMWÜNSCHE WERDEN WAHR ***
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Weihnachtsaktion im Fressnapf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.