Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die halten sich nicht an das Versammlungsverbot ;-)

Solche Kormorane und Enten sitzen schon mal gerne in solchen Gruppen zusammen und genießen die Sonne!
Solche Kormorane und Enten sitzen schon mal gerne in solchen Gruppen zusammen und genießen die Sonne!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kormorane am Schwanenteich
Die Kormorane sind inzwischen regelmäßige Wintergäste am...

Kommentare zum Beitrag

Kurt Wirth
2.824
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 08.04.2020 um 12:52 Uhr
aber anscheinend an die Abstandsregeln! Für sie sind das natürlich nicht 2 m.
H. Peter Herold
28.731
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.04.2020 um 13:16 Uhr
Die haben eine natürliche Abstandszone, die dem Menschen leider verlorengegangen ist.
Wolfgang Heuser
8.184
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 08.04.2020 um 15:33 Uhr
Das Foto hatte ich letzte Woche am Martinsweiher gemacht und hatte mir gedacht das passt im Moment zum Thema Corona. Ich hatte das aber auch in der Vergangenheit mit noch mehr Kormorane auf einem Fleck gesehen!
H. Peter Herold
28.731
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.04.2020 um 17:55 Uhr
Hat gut zu dem Bild gepasst
Friedel Steinmueller
3.806
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 08.04.2020 um 21:07 Uhr
Hm!
Oder die haben eine Sondergenehmigung vom RKI !
Wolfgang Heuser
8.184
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 09.04.2020 um 10:50 Uhr
Die haben innerhalb von diesem abgezäunten Weiher Bereich wohl eine Sondergenehmigung. Das wird aber von dem Ornithologen Martin K. überwacht und beaufsichtigt, deswegen auch der Name Martinsweiher! Ich hatte außerhalb von diesem Weiher einige Schwäne in einem Rapsfeld aufgenommen, die hatten sich an die Abstandsregel gehalten ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.184
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Heute am Wegesrand so aufgefallen, es gibt dieses Jahr sehr viele von diesen Büschen mit diesen schönen Blüten und die Bienen freuen sich!
Hecken- bzw. Hunds-Rose genannt, in voller Blüte!
Auch der Bluthänfling geht an den Samen der Berg Flockenblume
Sie gehen auch an diesen Samen der Berg-Flockenblume!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Haubentaucher ist ein beliebtes Fotomodel in der Lahnaue
Haubentaucher zählen zu den oft fotografierten Wasservögeln der...
Heute am Wegesrand so aufgefallen, es gibt dieses Jahr sehr viele von diesen Büschen mit diesen schönen Blüten und die Bienen freuen sich!
Hecken- bzw. Hunds-Rose genannt, in voller Blüte!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Blick nach Westen 21:45 von linker Hausseite
Drei Minuten Abendstimmung am 27. Mai 2020
Wechselnde Stimmung innerhalb von 3 Minuten
Das Brodtener Steilufer (Ostsee) zwischen Travemünde und Niendorf/Timmendorfer Strand
Die Bilder von gescannten Dias stammen aus verschiedenen...
Alle Sportarten, das Sportabzeichen und die Kurse können wieder gemacht werden beim TSV Klein-Linden
Nachdem bereits Tennis, Leichtathletik und auch Fußball, sowie die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.