Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Leider wird es nicht allen gut gehen

Gießen | Der Kindergarten ist ca. 15 Meter von unserer Haustür entfernt. Durch das Küchenfenster konnte ich täglich die Kinder auf dem Außengelände hören. Seit Corona ist es sehr still geworden in unserer Straße und mir ging heute so durch den Kopf, wie mag es all den Kindern gehen die am Tag in der Kita und in der Schule waren. Sie alle müssen nun ausschließlich die Zeit in der Wohnung, im Haus verbringen verbringen. Ihnen werden die sozialen Kontakte fehlen, kein Spielen an frischer Luft. Für die, die schulpflichtig sind gibt es Hausaufgaben, die Technik macht es möglich. Wie lernen jedoch Kinder die nicht über das nötige Equipment verfügen, und Eltern nicht beim Lernen helfen können oder wollen. Das, was den Kindern Struktur ins Leben brachte ist weg, geschlossen. War die Wohnung vorher wegen häuslicher Gewalt kein sicherer Ort, so müssen Kinder nun 24 Stunden am Tag dort verbringen. Wenn geschlagen wird, sexuelle Übergriffe stattfinden, haben Betroffene nun keinen Ansprechpartner. Was außerhalb des Elternhauses auffiel, fällt nun gänzlich weg, sie sind in einem Haushalt die, die am abhängigsten sind.
Eine längere Isolation würde die Psyche der genannten Kinder dauerhaft kaputtmachen, eine baldige Lockerung von den Öffnungszeiten der Einrichtungen und Schule wichtig für die, die nicht auf der Sonnenseite leben.

Auf dem Bild hält die Mutter besorgt das Kind am Arm. Eine solche Fürsorge erleben leider nicht alle Kinder. Diese Aufnahme machte ich im September 2011 im Hessenpark.

Mehr über

Schule (908)Kindesmisshandlung (1)Kindesmissbrauch (1)Kindergarten (284)Kinder (861)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportabzeichen-Überreichung in Langsdorf
Kürzlich wurden beim Turnverein Langsdorf 24 Sportabzeichen-Urkunden...
Theodor-Litt-Schule Gießen wird zur „Bike-School“
Nach dem Laufen ist das Fahrrad für die meisten Jugendlichen der...
Außenansicht
Angebot der Kinderbetreuung in Launsbach wird weiter ausgebaut
Die Gemeinde Wettenberg wird mit dem Neubau der Kindertagesstätte...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Theodor-Litt-Schule: Theo radelt wieder...
Im letzten Jahr haben wir die Aktion 'Theo radelt für Klima und...
Weihnachtsgrüße der Steuergruppe Europaschule
Ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2021.
Theo radelt wieder fürs Klima und die Gesundheit
Der Startschuss zur 4wöchigen Aktion ist gefallen. Wir wollen damit...

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
4.958
Stefan Walther aus Linden schrieb am 10.04.2020 um 10:24 Uhr
In Berlin ergriffen mehrere Organisationen ( Partei Die Frauen, Frauenverband Courage, Terre des Femmes... ) mit einem offenen Brief an den Senat die Initiative und forderten zusätzliche Unterkünfte für Opfer häuslicher Gewalt.
Mittlerweile hat der Senat reagiert und 2 Hotels mit 130 zur Zeit leerstehenden Betten angemietet...
Ein Beispiel das Schule machen sollte, nicht nur in Berlin!?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.340
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aus dem Familienalbum Kewald-Stapf
Der erste Schultag 1934
Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so...
Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus dem Familienalbum Kewald-Stapf
Der erste Schultag 1934
Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so...
Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...
Fahrraddemos für mehr Tempo bei Klimaschutz und Verkehrswende
Aktionen sollen Forderung nach wichtigen Hauptachsen für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.