Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Corona: Stadtbusse verkehren nach Samstagsfahrplan

Gießen | Die Entwicklung in Sachen Corona führt jetzt zu Anpassungen der Busfahrpläne: Ab dem 30. März verkehren die Gießener Stadtbusse nach dem derzeit gültigen Samstagsfahrplan.

Aufgrund der Entwicklung in Sachen Corona haben die Verantwortlichen der Stadt Gießen und der Stadtwerke Gießen (SWG) entschieden, das Nahverkehrsangebot der aktuellen Situation anzupassen. Das bedeutet: Ab dem kommenden Montag, dem 30. März, gilt für alle Linien von Montag bis Freitag bis auf Weiteres der Samstagsfahrplan. Dabei gibt es allerdings eine Ausnahme: Das Linientaxi der Linie 2 verkehrt zwischen den Haltestellen „Graudenzer Straße“ und „Automeile/Europaviertel“ nach dem üblichen Fahrplan von Montag bis Freitag.
An Sonn- und Feiertagen fahren die Busse nach dem regulären Sonntagsfahrplan. Die Nachtbusse SATURN und VENUS hingegen bleiben schon ab Freitag, dem 27. März, bis auf Weiteres im Depot.

Immer aktuell informiert
Informationen zu aktuellen Abfahrtszeiten gibt es bei der Onlineauskunft des RMV unter www.rmv.de. Die SWG bitten ihre Fahrgäste, dieses Medium verstärkt für Fahrplanauskünfte zu nutzen. Auf der Website www.swg-verkehr.de/fahrplaene sind die Fahrpläne ebenfalls ersichtlich und aktuell. Nicht zuletzt können sich Fahrgäste selbstverständlich am Aushangfahrplan in der Spalte „Samstag“ informieren.
Darüber hinaus bleibt die Mobilitätszentrale montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichbar. Unter der Nummer 0641 708-1400 geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Mobilitätszentrale Auskunft zur Situation. Zudem beantworten sie Fragen, die per E-Mail eingehen: mobizentrale@stadtwerke-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Infektionszahlen steigen auch in Wettenberg
Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat die...
Weihnacht 2020
Dass ein Virus uns jederzeit eine tödliche Pandemie bescheren würde...
Jens Schmidt (Kaufmänn. Vorstand SWG, l.), Thomas Wagner (Leiter Vertrieb Industrie- & Geschäftsk. SWG, 2.v.l.) überreichen den Scheck an Vertreterinnen und Vertreter der Tour der Hoffnung.
Besondere Umstände, besondere Maßnahmen
Nicht nur Gastronomie und die Veranstaltungsbranche leiden extrem...
Betrüger am Telefon
Mutmaßliche Betrüger versuchen am Telefon, an Daten von Kundinnen und...
Stabile Preise bis Ende Juni 2021
Um die Mehrwertsteuersenkung an seine Fahrgäste weiterzugeben,...
Staatlicher CO2-Aufschlag macht Fernwärme teurer
Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetz und der damit einhergehenden...
Gerda Weigel-Greilich, Stadträtin u. Verkehrsdezernentin Gießen (2. v.l.), SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser,  Mathias Carl, Geschäftsführer MIT.BUS (l.), Jens Schmidt, Kaufmänn. Vorstand SWG 2. v. r.), Matthias Funk, Tech. Vorstand SWG
MIT.BUS modernisiert ihre Flotte
Die Stadtwerketochter MIT.BUS hat sechs Erdgas-Gelenkzüge der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SWG zum zehnten Mal top
Das Energieverbraucherportal verlieh den Stadtwerken Gießen zum...
Shahid Omar (Anlagenmechaniker), Jannis Kutscher (Kfz-Mechatroniker), Marcus Linker (Anlagenmechaniker), Alexander Pfeffer und Marek Kern (beide Elektroniker für Betriebstechnik) (von links)
Erfolgreicher Ausbildungsjahrgang
Auch in diesem Jahr haben bei den Stadtwerken Gießen sechs junge...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Verkehrswendeplan, in dem die Fahrradstraßen auf dem Anlagenring enthalten sind
Gießener Einzelhandelsspitze hat recht: Ein umfassender Verkehrswendeplan ist nötig!
Verkehrswende-Aktive geben dem Gießener Einzelhandel recht: „Die...
Gloria läuft wieder aus Hamburg aus. An den Masten "kleben" die Matrosen.
Segelschulschiff "GLORIA" (Kolumbien) in Hamburg
Nach der gestrigen Vorstellung der "EAGLE" will ich's aber damit auch...
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.