Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Absage des Wischmobs in der Nordstadt

Gießen | Liebe Unterstützer des Wischmobs in der Gießener Nordstadt!

Lange haben wir gezögert. Aber letztlich bleibt uns nur die Wahl verantwortungsvoll zu handeln und die für den kommenden Samstag geplante Veranstaltung des großen Frühjahrsputzes in der Nordstadt abzusagen.
Dies ist sehr schade!
Denn zum einen sind wir dank Euer aller Engagement immer eine tolle Truppe, welche nicht nur aufräumt, sondern welche vor allem miteinander ins Gespräch kommt und zusammen Spaß hat. So viele Freiwillige Teilnehmer aller Altersklassen und Kulturen ergreifen hier Initiative für ihren Stadtteil und ihr Wohnumfeld. Toll!
Ebenso bringen sich zahlreiche Einrichtungen des Stadtteils voller Elan ein, so zuletzt das Jugendzentrum Holzwurm, die Jugendfeuerwehr, die Werkstattkirche Gießen Nord, die DITIB-Jugend, der Mesopotamische Kulturverein, die Kontakt- und Beratungsstelle Aktino.

Andererseits unterstützt uns seit Jahren die Geschäftwelt in der Gießener Nordstadt beim Wischmob. Der Rewe-Markt in der Marburger Straße, die Wohnbau Mieterservice und verschiedene Spender, wie die Firma rewaCLEAN.

Ihnen / Euch allen wollen wir ein ganz großes DANKESCHÖN sagen für das große Herz und das große Engagement!

Bleiben Sie / Bleibt Ihr gesund. Denkt an die älteren und schwachen Menschen in unserem Umfeld, sie brauchen jetzt unsere Unterstützung. Zugleich gilt es aber auch positiv nach vorne zu schauen. Wir tun das und freuen uns auf ein baldiges und fröhliches Wiedersehen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der "Runde Tisch" tagt im Nordstadtzentrum.
Flussstraßenviertel: Bebauungsplan „Werrastraße/Schwarzlachweg“ am "Runden Tisch" vorgestellt
Am 10. März tagte der erste „Runde Tisch“ 2020 für das...
23. Nordtalk in der Thomasgemeinde
Am Mittwoch den 26.02.2020 um 19:00 Uhr findet in der Thomasgemeinde...
Der Flyer zur Veranstaltung.
„Wisch Mob“ fegt am 21. März durch den Stadtteil
Großer Frühjahrsputz in der Nordstadt Sauber ist schöner - unter...
Das Programm des neuen Beratungsangebotes an der Käthe-Kollwitz-Schule im 1. Halbjahr.
Bürgertisch Nordtalk in Der Thomasgemeinde diskutierte über Beratungsangebote und Buslinien
Nach längerer Abstinenz freuten sich der Nordstadtverein Gießen,...
Die Handreichung des Nordstadtvereins zum Einkaufsservice.
Corona: Einkaufsservice für die Nordstadt
Der Nordstadtverein hat in Kooperation mit der Evangelisch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nordstadtverein e. V. Gießen

von:  Nordstadtverein e. V. Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nordstadtverein e. V. Gießen
803
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Handreichung des Nordstadtvereins zum Einkaufsservice.
Corona: Einkaufsservice für die Nordstadt
Der Nordstadtverein hat in Kooperation mit der Evangelisch...
Der "Runde Tisch" tagt im Nordstadtzentrum.
Flussstraßenviertel: Bebauungsplan „Werrastraße/Schwarzlachweg“ am "Runden Tisch" vorgestellt
Am 10. März tagte der erste „Runde Tisch“ 2020 für das...

Weitere Beiträge aus der Region

NBA-Coach Gregg Popovich geht Präsident Donald Trump hart an - „Er ist ein Zerstörer“
Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch die Polizei von...
Der (Markt-)Oberdorfer Pestfriedhof
Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ist heutzutage hauptsächlich...
Der Deutsche Mühlentag Pfingstmontag fiel aus .....
...... ich habe bereits am Samstag eine Mühle in Scharrel, die ich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.