Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Stadt Gießen wirbt auf Müllfahrzeugen für Klimaschutz

Gießen | Seit letzter Woche sind auf den städtischen Müllsammelfahrzeugen und Straßenkehrmaschinen verschiedene Plakate zu finden. Hierbei werden Abfallthemen rund um Sauberkeitspaten, Sperrmüll oder Mehrweg-Kaffeebecher angesprochen. Die Plakate sind Teil der städtischen Klimaschutzkampagne. „Wir möchten Gießener Bürgerinnen und Bürger für Klimaschutzthemen sensibilisieren und zum Mitmachen motivieren. Klimaschutz beginnt auf lokaler Ebene - in Gießen“, so Stadträtin Weigel-Greilich.
Auf den Plakaten sind wichtige Informationen zu den Themen kurz zusammengefasst. Außerdem sind Kontaktdaten sowie ein QR-Code zu finden. Darüber können mehr Informationen zum jeweiligen Thema erhalten werden.
Bei Fragen steht das Klimaschutzmanagement der Stadt Gießen zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Klima-Aktionstage vom 19. - 21. Juni 2020 Teil 1
Den Beginn der Klima-Aktionstage am Freitag, den 19.6.2020 gestaltete...
Klimaaktionstage 2020: Gegen die „Politik der langen Bank“ des Gießener Magistrats
Im Mai 2019 wurde in Gießen die Kampagne 2035Null gestartet, die zum...
Impressionen vom Protest im Dannenröder Forst
Am 13. September 2020 hatte ich endlich die Gelegenheit, dem...
Klima-Aktionstage vom 19. - 21. Juni 2020 Teil 2
Den Abschlusstag der Gießener Klimaaktionstage am Sonntag, den 21....
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Stadt Gießen stellt vor: „Cooler Stadtplan – erfrischend anders“
„Eine Alternative zum dunklen Zimmer und energiefressenden Ventilator...
Klimatag in Linden am 29.8.2020
Wie man auch in Zeiten von Corona-Einschränkungen eine bunte und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadt Gießen Dezernat IV

von:  Stadt Gießen Dezernat IV

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadt Gießen Dezernat IV
326
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtförster Ernst-Ludwig Kriep mit Mitgliedern der Gießener Lokalen Agenda 21 im Schiffenberger Wald
Gießener Lokale Agenda 21 beging ihre Jahresfeier als Herbstspaziergang
Die Gießener Lokale Agenda 21 hat ihre traditionelle Jahresfeier mit...
Von links: Jonas Rentrop (Klimaschutzmanager Gießen), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Evelina Stober (Klimaschutzmanagerin Gießen)
Gießen im Klima-Wettbewerb knapp vor Frankfurt
Im Wettbewerb des europäischen Klima-Bündnisses „Change the future“...

Weitere Beiträge aus der Region

15 Vereinigungen gründen „Bündnis ÖPNV-Wende Mittelhessen", um gemeinsam den großen Nachholbedarf der Region im Sinne der Fahrgäste für die Verkehrswende offensiv einzufordern
Seit vielen Jahren sind die Aktivistinnen und Aktivisten, welche sich...
Buchtipp: Das Scherbenhaus – Susanne Kliem
Inhalt: Subtil und beklemmend: Ein genialer psychologischer...
*** DANKE ***
Wir möchten uns bei Allen bedanken, die an uns und unsere Schützlinge...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.