Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BENJI'S traurige Geschichte - VERMITTELT

Gießen | Benji kam mit verschiedenen anderen Hunden aus einer etwas außer Kontrolle geratenen Tierhaltung zu uns. Aus einer ehemals guten Vermittlungsstelle für in Not geratene Hunde war leider ein Animal Hoarding Fall geworden.

Damit hatte Benjis traurige Geschichte aber bei weitem nicht angefangen. Das kleine Kerlchen wurde ursprünglich in Ungarn geboren und muss dort zeitweise auch einmal auf der Straße unterwegs gewesen sein. Das Zusammenleben mit Menschen kennt er zwar, aber solche Alltagsgegenstände wie Leine, Halsband oder Geschirr nicht… Immer wenn man ihn führen möchte und nur leichter Zug auf sein Geschirr oder den Hals kommt, verfällt Benji sofort in Panik. Daraus schließen wir, dass er einmal mit einer sogenannten Schlinge gefangen wurde, was meist äußerst schmerzhaft für die Tiere ist. Er kam sehr verängstigt in Deutschland an und wurde dann leider wie beschrieben nie adäquat betreut. Mehrere Wochen und Monate gelang es nicht, eine Beziehung zu dem Rüden aufzubauen.

Hier bei uns im Tierheim haben wir das schon in wenigen Tagen geschafft. Mittlerweile freut sich Benji wild wedelnd, wenn seine Pflegerinnen zu ihm kommen. Aber verschiedene Ängste stehen bei Benji aktuell noch im Vordergrund, sodass wir für ihn Menschen mit Erfahrung und Geduld suchen. Auch Benji hätte gerne einen Einzelplatz.

Leider wurde der Rüde positiv auf Leishmaniose getestet.

Stammdaten: Chow Chow-Mix, geb.: 15.08.2015, kastrierter Rüde, Leishmaniose +.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch. Unser Team berät Sie gerne!

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Armes Kerlchen ANDOR sucht ganz dringend einen Gnadenplatz - VERMITTELT
Im Tierschutz sind wir ja einiges gewohnt, aber manches geht uns doch...
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bleibt das Tierheim vorerst bis einschließlich 19.04.20 für Besucher geschlossen!
Liebe Freunde des Tierheims, liebe Besucher, um unsere Mitarbeiter...
Wie kann ich helfen? Mit PATENSCHAFTEN!
Immer mehr Tiere müssen längere Zeit im Tierheim verbringen. Gründe...
Der schöne EWALD sucht "Katzenkenner"
Katzenkenner aufgepasst! Ewald ist ein zwar wunderschöner, aber alles...
DIVA sucht ihren "Fitnesstrainer"
Deutsch Kurzhaar Diva (geboren 08.03.13) ist ein gutes Beispiel...
HEUTE: Wiedereröffnung der Futterausgabestelle in Gießen
Heute öffnet die Futterausgabestelle in Gießen endlich wieder ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
1.158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
TSV Gießen und Umgebung e.V. - Spendenaufruf - Die Lager sind leer!
Willst Du mir was Gutes tun? Liebe Tierfreunde, wir wollen Sie...
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bleibt das Tierheim vorerst bis einschließlich 19.04.20 für Besucher geschlossen!
Liebe Freunde des Tierheims, liebe Besucher, um unsere Mitarbeiter...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: Der Spion des Dogen – Stefan Maiwald
Inhalt: Sein Name ist Venier, Davide Venier. Venedig, 1570. Eine...
Blick nach Westen 21:45 von linker Hausseite
Drei Minuten Abendstimmung am 27. Mai 2020
Wechselnde Stimmung innerhalb von 3 Minuten
Das Brodtener Steilufer (Ostsee) zwischen Travemünde und Niendorf/Timmendorfer Strand
Die Bilder von gescannten Dias stammen aus verschiedenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.