Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Geo Giessensis lädt ein

Stets zu Gesprächen bereit, vornehmlich auch ohne Fliege und Krawatte. Bild im Bild: www.360photography.de
Stets zu Gesprächen bereit, vornehmlich auch ohne Fliege und Krawatte. Bild im Bild: www.360photography.de
Gießen | … zum Abbau von Vorurteilen. Uns als Verbindungsstudenten schlagen Vorurteile der politischen Ausrichtung regelmäßig entgegen. Sicherlich sind wir, was die Nachrichten zu diesen Themen angeht, schon lange sensibilisiert. Doch woher kommt diese negative Konnotation? Warum werden Verbindungsstudenten schlichtweg als Burschenschaftler bezeichnet und darüber hinaus auch noch gleich in die rechte Ecke gestellt?

Warum Studentenverbindungen nicht gleich Burschenschaften sind, ist eine mindestens genauso alte Geschichte wie der Umstand, dass das Verbindungswesen eine lange linke Historie hat, sicherlich am ehesten zu sehen im 19. Jahrhundert und auch wenn man etwas gesetzter geworden ist, noch weit vom rechten Flügel entfernt ist. Es gibt Ausnahmen, doch in Gießen ist dies schon lange nicht mehr der Fall, hat sich doch die verhasste Dresdensia-Rugia in ihre Heimat verzogen. Darum möchten wir, die Geo Giessensis, Sie und Euch gerne einladen uns bei einer unserer Veranstaltungen zu besuchen. Leute jeden Geschlechts, jeder Altersgruppe, jeder religiösen Zugehörigkeit und jeden politischen Spektrums ist uns jeder Zeit willkommen, solange es weder menschen verachtend, gewaltverherrlichend und/oder undemokratisch ist. Für nähere Informationen haben wir stets eine reichende Hand per Mail, PN hier bei der Gießener Zeitung bei Facebook oder eben persönlich. Hier geben wir auch gerne alternative Termine oder Veranstaltungen bekannt.
Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihnen und Euch die Chance teilen können, eine gute Zeit zu verbringen und einen kleinen Schritt weiter gehen zu einem gesunden Miteinander.
Natürlich dürfen sich auch Interessenten für unseren Freundschaftsbund melden. Auch hier gilt die obige Richtlinie. Wir als „Freie gemischte akademische Verbindung“ haben einzig die Vorgabe, dass die Immatrikulation einer Universität oder anderweitigen Hochschule vorliegt, oder eine Ausbildung an einer solchen abgeschlossen wurde.
Selbst organisierte kulturelle Ausflüge, sportliche bis unterhaltsame Tagesaktionen und das gesellige Beisammensein stehen bei uns in jedem Semester auf dem Programm. So ist nun ein junger, aber fast zwölfjähriger Freundschaftsbund entstanden.

Besucht uns auch bei Facebook

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Death by Design Auditions Poster by the Keller Theatre
the Keller Theatre: Vorsprechtermine für Krimikomödie am 20.02. und 03.03.2020 um 19:30 Uhr Kleine Bühne Gießen
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
Auswirkung auf Obstbäume und Insekten?
"Klimakrise aus naturwissenschaftlicher Sicht" Vortrag und Diskussion
Der Verein Wählergemeinschaft geo Lahnau lädt herzlich ein zum ersten...
Die im „Grünen Baum“ beheimatete Vereine rufen zur Unterstützung auf!
Vereinsvorstände unterstützen Vereinslokal!
Wo bis zum 15. März 2020 reger Vereins- und Bürgerbetrieb herrschte,...
Brilliant Traces Probe, Photo: Alexa Hartmann-Flechtner
the Keller Theatre spielt "Brilliant Traces", Premiere am 14.02.2020, Kleine Bühne Gießen
Mit "Brilliant Traces" von Cindy Lou Johnson entführt Sie das...
Die symbolische Münze steht für unsere drei Sonderspenden.
In schweren Zeiten zusammenstehen
Wir möchten unseren gesellschaftlichen Beitrag zur Bekämpfung und zum...
the Keller Theatre: Aufführungen von Brilliant Traces am 14. und 15. März 2020 FALLEN AUS
Aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Landkreises Gießen sehen wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Freie gemischte akademische Verbindung Geo-Giessensis

von:  Freie gemischte akademische Verbindung Geo-Giessensis

offline
Interessensgebiet: Gießen
Freie gemischte akademische Verbindung Geo-Giessensis
155
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die symbolische Münze steht für unsere drei Sonderspenden.
In schweren Zeiten zusammenstehen
Wir möchten unseren gesellschaftlichen Beitrag zur Bekämpfung und zum...
Philip und Christian überreichen die Spende an Jonas und Louisa (v.l.n.r.)
Dieses Jahr kommen die Geschenke unverpackt!
Die Weihnachtszeit ist geprägt von vielen Tugenden, die uns auf...

Veröffentlicht in der Gruppe

Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die symbolische Münze steht für unsere drei Sonderspenden.
In schweren Zeiten zusammenstehen
Wir möchten unseren gesellschaftlichen Beitrag zur Bekämpfung und zum...
Stets zu Gesprächen bereit, vornehmlich auch ohne Fliege und Krawatte. Bild im Bild: www.360photography.de
Die Geo Giessensis lädt ein
… zum Abbau von Vorurteilen. Uns als Verbindungsstudenten schlagen...

Weitere Beiträge aus der Region

Großer Spaß: Alle Schulkinder werden traditionell aus der Kita „herausgeworfen“
Auf zu neuen Ufern - Kleiner Festakt in der Kita Watzenborn zum „Rauswurf“ der Schulkinder
Pohlheim (-). Die Eltern der 20 Vorschulkinder hatten sich am letzten...
SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser (rechts), Katja Buß, stellvertretende Leiterin des Hochbauamts, Matthias Funk, technischer Vorstand der SWG (links), und Ulli Boos, Marketingleiter der SWG.
Acht neue Ladepunkte für E-Autos
Die Universitätsstadt Gießen hat vier neue Ladesäulen mit jeweils...
Ruhiger und gemütlicher WALDI
Waldi ist wegen Überforderung seiner ehemaligen Besitzerin mit seinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.