Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

UKGM Gießen / Marburg/ Kinderklinik setzt Familie B. massiv unter Druck!

Gießen | Das UKGM Gießen Marburg / Kinderklinik setzt Familie B. mit massiven Anschuldigungen wegen angeblicher Kindesmisshandlung unter Druck. Das Baby L weiblichen Geschlechts, wäre angeblich misshandelt worden. Dies entspricht nach eingehenden Tatsachen nicht der Wahrheit. Es hat sich dabei um einen Unglücksfall gehandelt! Das Baby viel auf Grund unglücklicher Umstände vom Sofa . Das UKGM Gießen versucht weiterhin dies zu verneinen. Ein unhaltbarer Zustand !! Die Familie B . ist entsetzt über die Vorgehensweise des UKGM Gießen!! Denn das UKGM Gießen fordert,dass das Baby L in eine Pflegefamilie verbracht werden soll, obwohl es von Seiten des Jugendamtes noch nie Auffälligkeiten in der Familie B. gab. Nun muss das Gericht entscheiden, wie es weiter gehen soll. Das UKGM Gießen sollte sich besser mal um seine internen Probleme kümmern, das wäre eher angebracht.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
7.777
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 28.01.2020 um 09:04 Uhr
Das UKGM Gießen sollte sich besser mal um seine internen Probleme kümmern, das wäre eher angebracht.

Diesen Ihren Satz möchte ich im Zusammenhang mit dem Wohl des Kindes nicht in Zusammenhang bringen. Man sollte auch beide Seiten hören, denn aus medizinischer Sicht wird es eine Begründung geben so zu handeln wie es die Klinik zur Zeit tut. Und ob eine Familie noch nie auffällig geworden ist, ist hier auch nicht von Bedeutung.
Günter Seibert
950
Günter Seibert aus Gießen schrieb am 13.02.2020 um 15:22 Uhr
Frau Stapf das Gericht hat heute bestätigt, dass das Kind der Familie B nicht misshandelt wurde , sondern das es sich um falsche Befunde seitens des UKM Gießen gehandelt hat !!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
950
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
FC Gießen: Es wird weiter um Unterstützung gebeten !!
Der FC Gießen bittet auf seiner Vereinsapp trotz der schwierigen Lage...
Coronakrise zieht weitere Kreise !! bei den Gießen 46ers
Wegen der Coronakrise verlassen Luke Petrasek und sein Teamkollege...

Weitere Beiträge aus der Region

Tischtennis: TTC 1971 Gießen-Rödgen steigt in die Bezirksliga auf - Auch ohne die "Coronaentscheidung" des Deutschen Tischtennisbundes stand die 1. Mannschaft vor dem Aufstieg
Die Spielzeit 2019/2020 ist für den...
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.