Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Naturdenkmal II

von Kurt Wirtham 27.01.2020323 mal gelesen3 Kommentare

Mehr über

Wurzeln (5)Wald (214)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pilze überall
Meine Bekannte war unterwegs und brachte diese Aufnahmen mit, die ich...
29.05.2005 Das frühste Bild da ich habe.
Das Wäldchen - ein ehemaliger Bonsai
Das Wäldchen bestehend aus 5 Stämmen habe ich vor vielen Jahren...
Nordecker Wald im Spätnovember
2-3 Filme im Kino Traumstern KW4.20
Ich sah: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, weil mir entfallen war,...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.478
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.01.2020 um 12:38 Uhr
Wurzel oder abgestorbene Stammteile
Kurt Wirth
2.644
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 01.02.2020 um 18:24 Uhr
ja, Wurzelstock einer Fichte.
H. Peter Herold
28.478
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.02.2020 um 12:57 Uhr
Danke. Schaut gut aus
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
2.644
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
gesehen am Kieler Hafen
Kein Fußbreit den Faschisten! - es sei denn, sie stürmen dem Wasser zu
Helgolands Wahrzeichen: Die lange Anna
Reise nach Helgoland
Meine Corona-Klausur bietet mir wieder Zeit zum Scannen alter Dias....

Weitere Beiträge aus der Region

Supermärkte in Gießen hart an der Belastungsgrenze
Schon seit Wochen spürt die Branche die Auswirkungen der Corona-Krise...
Zur Osterhauser Schleuse
Vor einiger Zeit in der Zeitung gelesen. Die Osterhauser Schleuse,...
Buchtipp: Das Paket – Sebastian Fitzek
Inhalt : Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.