Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

600,- € Spende für vierbeinige Senioren

Gießen | Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an den armen Hundesenior Ash (Bild Mitte), der im März 2019 über die Gießener Tageszeitungen nach einem Altersruhesitz gesucht hatte?

Glücklicherweise konnte der vierbeinige Opa in Gießen ein Zuhause finden. Bei Frau Jullmann fand der in Beethoven umgetaufte, taube und blinde, an Demenz leidende Rüde ein verständnisvolles Plätzchen.

Nicht nur für Beethoven sondern auch für die Zweibeiner im Tierheim ein Sechser im Lotto, denn leider kommt für alte Tiere ein neues Zuhause oft zu spät. Aber beim dritten Tierheimauftenhalt hatte der weiß-braune Rüde endlich Glück! Damit nicht nur für ihn, sondern auch für die anderen Tiersenioren bald die Vermittlung ein wahr gewordener Traum wird, hat sein Frauchen nun eine große Spende im Tierheim abgegeben.

Unter dem Motto “ein Hund namens Beethoven und sein Frauchen wünschen den alten Hunden im Tierheim, dass sie bald auch ein schönes neues Zuhause finden” brachten Frau Jullmann und ihr tierischer Begleiter eine Spende von 600,- € ins Tierheim, wo sie freudig von der 1. Vorsitzenden Astrid Paparone, der Tierheimleiterin Fiona Ohse und der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Sabine Hofmann, welche den Kontakt zwischen Frau Jullmann und dem Tierheim einst hergestellt hatte, empfangen wurde.

Sie hofft, dass ihre Spende den aktuellen Senioren im Tierheim helfen kann und dass sich auch für sie liebe Familien finden, die einen Altersruhesitz zur Verfügung stellen möchten.

(Bild v. li. n. re. Astrid Paparone, Gudrun Jullmann, Sabine Hofmann, Fiona Ohse)

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
ELSA
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
Spendenübergabe
CDU Freunde Reinhardshain unterstützen Hospiz-Verein Gießen...
Flohmarkt des LEO-CLUB-Gießen für den Tierschutzverein Gießen
Am Samstag, den 07.09. fand zum zweiten Mal und wieder sehr...
Lichterfest - Tierheim Gießen
Zu unserem Lichterfest im Tierheim laden wir Sie ein am 23.11.2019...
OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
1.092
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SUSI und STROLCH haben ihr Frauchen verloren
Susi und Strolch wurden im Tierheim abgegeben nachdem ihr Frauchen...
Gegen das Kükentöten - Bruderhahn-Projekt und Zweinutzungshuhn
Jährlich werden weltweit ca. 2,5 Mrd. männliche Küken, s.g....

Weitere Beiträge aus der Region

Von der Schornhecke zum Heidelstein
Wintertag am Heidelstein in der Rhön
Vorweggeschickt: es war nicht diesen Winter. Wieder einmal habe ich...
Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 28.2.2020 gastiert Larry „Doc“ Watkins und Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.