Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Trauer und Trost Vortrag Prof. Dr. Wetz

Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Gießen | Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Wetz

Der Tod ist Teil unseres Lebens. Die Auseinandersetzung mit dem Tod bewegt Sterbende wie Hospizbegleiter*innen. Betroffene suchen Antworten.
Der Philosoph Herr Prof. Dr. Wetz setzt sich in seinem Vortrag mit Fragen am Ende des Lebens auseinander und geht u. a. der Frage nach, was Trost und Trauer in diesem Zusammenhang bedeuten. Themen, mit denen auch unsere Mitarbeiter*innen bei Begleitungen Sterbender konfrontiert werden und häufig den Zugang zu Sterbenden erst ermöglichen.
Termin: Dienstag, 18. Februar 2020, 19.00 Uhr
Ort: Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34, Gießen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
REWE-Betriebsrat unterstützt Blau-Weiß Gießen
Ende des Jahres fand in den REWE-Märkten eine deutschlandweite...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hospiz-Verein Gießen e.V.

von:  Hospiz-Verein Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hospiz-Verein Gießen e.V.
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Letzte Hilfe Kurs geht online
Hospiz-Verein Gießen wagt Letzte- Hilfe- Kurs Online Zwanzig...
Die Koordinatorinnen
Ambulanter Hospizidienst in Coronazeiten
Ambulanter Hospizdienst in Coronazeiten Gerade in Coronazeiten...

Weitere Beiträge aus der Region

SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser (rechts), Katja Buß, stellvertretende Leiterin des Hochbauamts, Matthias Funk, technischer Vorstand der SWG (links), und Ulli Boos, Marketingleiter der SWG.
Acht neue Ladepunkte für E-Autos
Die Universitätsstadt Gießen hat vier neue Ladesäulen mit jeweils...
Ruhiger und gemütlicher WALDI
Waldi ist wegen Überforderung seiner ehemaligen Besitzerin mit seinen...
Kornnatter RUDI
Rudi wurde an einer Straße gefunden und von der Feuerwehr zu uns...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.