Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Gießener Jazz Session feiert Geburtstag und lädt ein

Gießen | Die Jazz-Session-Gießen lädt zum Jahresauftakt wieder dazu ein, im „Who Killed The Pig“ lebendige Musik zu genießen und mitzugestalten.

am: 16.01.2019
ab: 19:30 Uhr
im: "Who killed the pig"
Schlachthofstr.10
35398 Gießen
Eingang barrierefrei



Die Jazz-Session-Gießen feiert Geburtstag!

Nachdem fünf junge Musiker aus dem Raum Gießen im Januar 2019 eine Open-Stage für Jazz ins Leben riefen, hat sich diese Veranstaltung nun zu einem beliebten Treffpunkt der jungen Gießener Musikszene etabliert.

Einmal im Monat treffen sich versierte Amateurmusiker und gelegentlich auch Profis im „Who Killed The Pig“, um gemeinsam Jazz zu spielen. Angefeuert von einem zahlreichen und begeisterten Publikum entstehen somit immer wieder unvergessliche Abende.

Dies soll nun auch im Jahr 2020 fortgesetzt werden. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Gießen laden wir herzlich zur nächsten Jazz-Session am 16.01.2019 ab 19:30 Uhr im „Who Killed The Pig“ in Gießen ein.
Der Eintritt ist frei!

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. www.morusfreunde.de
Konzertreihe für Improvisierte Musik zur Fastenzeit, immer donnerstags, 19:30 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Reihe für Improvisierte Musik immer donnerstags 19:30 Uhr in der...
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 15.08.2020 ab 16 Uhr geht es mit der Band SaxOrganic im 1.Jazz-Club Grünberg e.V. weiter!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Samstag den...
Das Ensemble II Giratempo v.L. Max Volbers (Cembalo), Magnus Mehl (Saxophon), Laila Salome Fischer (Sopran), Teodoro Baú (Viola da Gamba) und Vanessa Heinisch (Theorbe).
Hygienekonzept ermöglicht tolles Kirchenkonzert!
„Ausverkauftes Haus“ beim ersten öffentlichen Konzert nach dem...
Christine Theiß
BLUE BAROQUE zur 45. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 2. August 2020 16 Uhr
45. Orgelvesper bildet Crossover zwischen Barock und Jazz Am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Lennartz

von:  Martina Lennartz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martina Lennartz
6.236
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
#NichtaufunseremRücken
Am Samstag, den18.07.2020, rief das bundesweite Bündnis...
75 Jahre nach dem atomaren Massenmord: Hiroshima warnt!

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten?
Hitzetipps für herzkranke und ältere Menschen (Frankfurt a. M., 5....
FC Gießen: Bei extremer Hitze Sieg eingefahren
Bei extremer Hitze von fühlbaren Temperaturen über 40 Grad im...
Internationaler Tag der Katze – 08.August 2020
Dieses Jahr feiern wir den 18. Weltkatzentag. Alle Katzenhalter,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.