Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BAMF-Mitarbeitende sorgen für Weihnachtsüberraschung

Beate Kühnert (r.) und Lucas Proehl vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Gießen übergeben Geschenke an Tafel-Koordinatorin Anna Conrad.
Beate Kühnert (r.) und Lucas Proehl vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Gießen übergeben Geschenke an Tafel-Koordinatorin Anna Conrad.
Gießen | Rund 50 Mitarbeitende der Gießener Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bereiten alleinstehenden Tafel-Nutzern zu Weihnachten eine Freude. Sie folgten dem bundesweiten Aufruf der Gleichstellungsbeauftragten des Bundesamtes für eine weihnachtliche Geschenkaktion. Da es für die Erfüllung von Wunschzetteln der Kinder von Tafel-Nutzern bereits eine von mehreren Unterstützern getragene Wunschbaum-Aktion gab, entschied man sich, ältere alleinstehende Menschen mit Weihnachtsgeschenken zu überraschen.

Organisiert wurde die Geschenkeaktion an den vier Standorten des BAMF in Gießen von der örtlichen Vertrauensfrau der Gleichstellungsbeauftragten, Beate Kühnert. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Außenstellenleiter, Lucas Proehl, übergab sie die liebevoll verpackten Geschenke an die Tafel-Koordinatorin Anna Conrad. „Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitarbeitenden des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in Gießen, die sich bei dieser tollen Aktion engagiert haben. Mit ihren Geschenken werden wir die Nutzer unseres Bringdienstes zu Weihnachten überraschen. Ich bin mir sicher, dass sie sich sehr darüber freuen werden“, sagte Conrad.

Der Bringdienst wurde von der Tafel Gießen für körper- und gehbehinderte ältere Menschen eingerichtet, die ihre Lebensmittel nicht selbst abholen können. Ihnen wird die Ware ins Haus gebracht. Die Fahrer der Tafel sind dabei oft willkommene und wichtige Kontaktpersonen für die Betroffenen. Weitere Informationen zur Arbeit der Tafel gibt es im Internet unter www.tafel-giessen.de.

Mehr über

Tafel (55)Spenden (261)Gießen (2537)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...
Lahnzauber -nur die seichte Welle verrät noch die Wehrexistenz-
Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...
Tucker-Mitarbeiter packten bei der Tafel tatkräftig an.
Tucker-Mitarbeiter packen bei der Tafel Gießen an
Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tucker GmbH (Stanley...
Von links nach rechts: Dominique Bächle und Andreas Bächle überreichen Jörg Stommel den symbolischen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Begleitet wird das Ehepaar von Engel Caravaning-Mitarbeiter Jan Klutkowsky.
Firma Engel Caravaning macht der Lebenshilfe ein vorweihnachtliches Geschenk
Pohlheim (-). Auf dem alljährlichen Pohlheimer Weihnachtsmarkt der...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
352
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vertreter der Gießener Sparkassen-Senioren übergeben eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für den Wideraufbau der Kindertagesstätte „Rappelkiste“.
Sparkassen-Senioren spenden 1.000 Euro für die „Rappelkiste“
Mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützen die Gießener...
Geschäftsführer Henry Krimmel übergibt die Spende an Tafel-Chef Holger Claes
Tafel-Arbeit mit 1500-Euro-Spende gewürdigt
Die 4e Veranstaltungsprojekt GmbH in Gießen verzichtet in diesem Jahr...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 28.2.2020 gastiert Larry „Doc“ Watkins und Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...
Arbeitsagentur prüft Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.