Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Weihnachtliche Pyramide in der Domstadt Fulda!

Handyfoto von dieser weihnachtlichen Pyramide noch etwas nachbearbeitet, als Test!
Handyfoto von dieser weihnachtlichen Pyramide noch etwas nachbearbeitet, als Test!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.843
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2019 um 10:02 Uhr
@Herr Heuser!
Irgendwie kommt mir das Gebilde bekannt vor.
Ich war ja die letzten 10 Jahre auf vielen Weihnachtsmärkten; aber gerade deswegen wird es für mich auch schwierig jetzt.
Ich rate einfach mal:
Fulda
Wolfgang Heuser
8.368
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 15.12.2019 um 10:59 Uhr
Richtig geraten, sie steht auf dem Universitätsplatz beim traditionellen Weihnachtsmarkt in Fulda. Für uns war das ein Erlebnis am Freitag den 13. Dezember bei widrigen Schmuddel Wetter! Den kompakten und schönen Weihnachtsmarkt in der Domstadt kann man nur Empfehlen, wir waren mit einer Reisegesellschaft dort.
Friedel Steinmueller
3.843
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2019 um 12:20 Uhr
@Herr Heuser!
Vielen Dank!
Dann war das doch dieses Gebilde wo ich Schwierigkeiten hatte, es auf ein Bild zu bannen. Und aufgrund der Menschenmassen hatte ich keine Möglichkeiten in größerem Abstand zu fotografieren.
War nämlich letztes Jahr in Fulda.
Auch ich kann diesen Weihnachtsmarkt wirklich empfehlen.
Wolfgang Heuser
8.368
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 15.12.2019 um 13:59 Uhr
Auch vielen Dank zu den Kommentaren!

Ich hatte an diesem Tage wegen dem schlechten Wetter keine Kamera dabei und habe es einfach mal mit dem neuen Handy probiert. Damit muss ich erst einmal Erfahrung sammeln, aber es gibt inzwischen viele Nutzer in dem Smartphone Bereich mit den eingebauten Kameras!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.368
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Blüten der Ross-Minze sind ein beliebtes Ziel von diesem Insekt, der Igelfliege
Die Blüte der Minze und die Igelfliege
Heute morgen war mir ein ganz starker Flugverkehr von Schwebfliegen...
Am 01. August konnte ich ein Landkärtchen der Sommergeneration von der Flügeloberseite her, mit der Kamera festhalten!
Die Sommergeneration vom Landkärtchen ist wieder da!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Fußweg in unserem Ort so aufgefallen, dieser alte Zigarettenautomat hängt da schon eine ganze Weile nur noch so rum! Die Münzvorrichtung war noch für ein, zwei und fünf DM vorgesehen, ist wohl ein Oldtimer unter den Automaten;-))
Ein Raucher-Relikt vergangener Tage ist so ein Automat!
Solche Kratzdisteln können ein Lebensraum für Insekten und Vögel sein, die Hummel ist ein ständiger Gast an solchen Blüten der Gewöhnlichen Kratzdistel!
So eine Kratzdistel ist auch ein Lebensraum ....
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

die Mädelegabel über dem Schwarzmilzferner
Ein Gletscher verschwindet - der Schwarzmilzferner in den Allgäuer Alpen
Bei den "deutschen" Gletschern (nördlicher und südlicher Schneeferner...
Die gefüllten Postkarten der Lebenshilfe Gießen sorgen nun auch in Köln für Aufsehen. V.l.n.r.: Lebenshilfe-Produktionsmitarbeiter Torsten Heil, Jürgen Gall, Hennes‘ Finest-Geschäftsführer Sebastian Brimmers, Melanie Hagedorn sowie Christoph Kühl.
„Stolz über die Wertschätzung vor Ort“ - Mitarbeiter der Lebenshilfe Gießen liefern Bestellung des Kölner Unternehmens Hennes‘ Finest persönlich ab
Giessen/Köln (-). In der Gießener Reha-Werkstatt (Standort Mitte) im...
WISSENSWERTES - GASSI GEHEN AUF ASPHALT IM SOMMER!
Heute handelt es sich um Hundepfoten, die sehr empfindlich auf Hitze...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.