Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Zwei Jubiläen, ein Geschenk - Firma Neeb Metallbau spendet 1.500 Euro

V.l.n.r.: Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende Lebenshilfe Gießen), Mirco Neeb (Geschäftsführer Neeb Metallbau) sowie Lebenshilfe-Vorstand Dirk Oßwald halten den symbolischen Scheck in die Höhe.
V.l.n.r.: Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende Lebenshilfe Gießen), Mirco Neeb (Geschäftsführer Neeb Metallbau) sowie Lebenshilfe-Vorstand Dirk Oßwald halten den symbolischen Scheck in die Höhe.
Gießen | Pohlheim (-). Für die Dutenhofener Firma Neeb Metallbau GmbH und die Lebenshilfe Gießen neigt sich ein besonderes Jahr dem Ende entgegen – beide feierten 2019 ihr jeweils 60-jähriges Jubiläum.

Kurz vor Weihnachten stattete Mirco Neeb (Geschäftsführer) der Lebenshilfe-Geschäftsstelle in Pohlheim einen Besuch ab und hatte für das gemeinnützige Unternehmen ein ganz besonderes Geschenk parat: Eine Spende in Höhe von 1.500 Euro.

„Am 21. September feierte Neeb Metallbau mit seinen Kunden, Mitarbeitern und Freunden seinen Geburtstag unter dem Motto ‚60 Jahre Handwerk‘. Einen Teil unserer Spende für die Lebenshilfe haben wir unseren damaligen Gästen zu verdanken, die wir um eine Gabe für einen guten Zweck baten“, erklärte Mirco Neeb.

Maren Müller-Erichsen, Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe Gießen, sowie Dirk Oßwald (Vorstand Lebenshilfe Gießen) nahmen den symbolischen Spendenscheck dankbar entgegen. „Dass ein Geburtstagskind Geschenke an ein anderes Geburtstagskind verteilt ist nicht alltäglich. Wir danken der Firma Neeb für diese großzügige Zuwendung und wünschen ihr und ihren MitarbeiterInnen auch in den kommenden 60 Jahre alles Gute“, betonte Dirk Oßwald.

Weitere Informationen zur Neeb Metallbau GmbH, dem Spezialisten für den Bau mit Metall und Glas, finden Sie unter www.neeb-metallbau.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unter anderem auf dem Bild zu sehen sind Jobcenter-Geschäftsführerin Monika Kessler (3.v.r.), Lebenshilfe-Vorstand Dirk Oßwald (4.v.r.), Lebenshilfe-Aufsichtsratsvorsitzende Maren Müller-Erichsen (5.v.r.) sowie proLiLo-Geschäftsführer Swen Groß (4.v.r.).
„Wir freuen uns auf einen guten Umgang miteinander“ - Inklusionsfirma proLiLo Gastrowelt gGmbH übernimmt Jobcenter-Kantine
Rund ein halbes Jahr mussten sich die 275 Mitarbeiterinnen des...
Das Team der Intensivstation einer Klinik in Schwalmstadt freut sich über die wichtigen Gesichtsvisiere für die tägliche Arbeit in Zeiten des Coronavirus.
Gesichtsvisiere aus dem 3D-Drucker - Lebenshilfe Gießen beteiligt sich an Aktion des „Makerspace Gießen“
Pohlheim/Giessen/Schwalmstadt (-). Auch die Lebenshilfe Gießen...
Zeigen ein Herz für die Tiere Australiens: Die Kinder des Kinder- und Familienzentrums Helen Keller. Mittig mit Spendenkasten zu sehen ist Ole (6), von dem die Initiative für die Spendenaktion ausging.
„Impuls ging von den Kindern aus“ - Kinder- und Familienzentrum Helen Keller sammelt 595 Euro für australische Tierwelt
Die Bilder der verheerenden Buschbrände in Australien bewegen nicht...
V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...
Regenbogen wie diese sind nun auch in den Fenstern einiger Watzenborn-Steinberger Kita-Kinder zu sehen.
Frühe Osterhasen und Regenbogen an den Fenstern - Team der Lebenshilfe-Kita in Watzenborn-Steinberg denkt auch in Zeiten von Corona an seine Kinder
Pohlheim (-). Auch die Kita der Lebenshilfe Gießen in der...
VHS-Kursleiter Oliver Neundorf (links) mit seinen TanzschülerInnen in der Tagesförderstätte Garbenteich.
„Limes-Shuffle“ für alle - Volkshochschule des Landkreises und Lebenshilfe Gießen bieten gemeinsam inklusive Kurse an
Pohlheim/Giessen (-). „Side, close, side, close, side, close, side,...
Container für Pfandflaschen aufgestellt - Polizeipräsidium Mittelhessen und Lebenshilfe Gießen starten weiteres Kooperationsprojekt
Das Polizeipräsidium Mittelhessen und die Lebenshilfe Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lebenshilfe Gießen

von:  Lebenshilfe Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Lebenshilfe Gießen
644
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jörg Stommel (Mitte, Leitung Limeswerkstatt) und Mitarbeiterinnen der LiLo Küchenbetriebe der Lebenshilfe Gießen freuen sich auf den Abschluss der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten. Im Hintergrund zu sehen: Die Baustelle des Eingangsbereichs.
Brandschutzsanierung und Modernisierungsarbeiten in der Limeswerkstatt voraussichtlich in drei Monaten abgeschlossen
Pohlheim (-). Derzeit führt die Lebenshilfe Gießen an einigen...
Noch wird gewerkelt, voraussichtlich Ende Dezember sollen die Bauarbeiten für die neuen Wohneinheiten sowie das inklusives Kinder- und Familienzentrum der Lebenshilfe Gießen, das 2021 eröffnet, aber beendet sein.
Neubau am Alten Flughafen fast fertig – Sozialraum-Projekt der Lebenshilfe Gießen mit Potenzial für Wohn- und Begegnungszentrum
Giessen/Pohlheim (-). Im neuen Stadtareal „Am Alten Flughafen“...

Weitere Beiträge aus der Region

FC Gießen : Kaderplanung für die Saison 2020/2021 abgeschlossen?
Der FC Gießen plant für die kommende Saison nicht mehr mit Marco Koch...
SPENDENAUFRUF für BUDDY - Hundehütte für ganzjährigen Aufenthalt im Außenbereich
Wir würden unserem Buddy gerne einen Herzenswunsch erfüllen: Als...
Jörg Stommel (Mitte, Leitung Limeswerkstatt) und Mitarbeiterinnen der LiLo Küchenbetriebe der Lebenshilfe Gießen freuen sich auf den Abschluss der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten. Im Hintergrund zu sehen: Die Baustelle des Eingangsbereichs.
Brandschutzsanierung und Modernisierungsarbeiten in der Limeswerkstatt voraussichtlich in drei Monaten abgeschlossen
Pohlheim (-). Derzeit führt die Lebenshilfe Gießen an einigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.