Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke am Stand der Arbeitsloseninitiative

Selbstgegossene Kerzen aus Wachsresten
Selbstgegossene Kerzen aus Wachsresten
Gießen | Über 400 Euro gibt im Durchschnitt jede*r in Deutschland für Weihnachtsgeschenke aus. Davon landet nicht weniges später auf dem Müll. Drei Millionen Deutsche verschulden sich vor Weihnachten. Dabei ist manchmal „weniger mehr“. Eine Alternative können handgefertigte, günstige Kleinigkeiten sein, die zum Beispiel in der Arbeitsloseninitiative hergestellt werden. So wurden in diesem Jahr aus Wachsresten bunte Kerzen gegossen, aus Stoff- und Wollresten Taschen genäht und gehäkelt und Socken, Stulpen, Engel und Topflappen gestrickt. Aus Baumscheiben wurden Schlüsselbretter gefertigt.

Eine Vielzahl dieser handgemachten Produkte stellt die Arbeitsloseninitiative Gießen am 9. und 10. Dezember auf dem Gießener Weihnachtsmarkt vor. An ihrem Stand auf dem Kirchenplatz gibt es neben selbst gefertigten Geschenken auch Zwetschgenmus, -marmelade und Apfelmus von Wiesecker Streuobstwiesen.

Ein Großteil der Produkte wurde während der Selbsthilfeangebote im Nachmittagsbereich von ehrenamtlichen Erwerbslosen oder Senior*innen erstellt. Sie kommen hier zusammen um kreativ ihre freie Zeit zu verbringen und sich auszutauschen. Größtenteils wurden für die Produkte Restmaterialien weiterverwendet, die sonst auf den Müll gelandet wären. Die Teilnehmer*innen verstehen ihre Bastel- und Handarbeiten daher auch als einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. So kann man die Produkte nicht nur am Stand erwerben, sondern auch in den Selbsthilfeprojekten der ALI selbst herstellen, gerne auch unter Anleitung. Der Standplatz wird der ALI dankenswerter Weise von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zur Verfügung gestellt.

Für weitere Projektarbeiten nehmen wir gerne Materialspenden entgegen. Gebraucht werden alte Leintücher und andere größere Stoffreste, gerne auch festere Stoffe wie z. B. Wollstoff oder Cord.

Weitere Informationen: https://www.ali-giessen.de oder 0641 / 389376

Selbstgegossene Kerzen aus Wachsresten
Selbstgegossene Kerzen... 
Handgefertigte Schlüsselbretter
Handgefertigte... 
Hand- und Werkarbeiten aus der Arbeitsloseninitiative
Hand- und Werkarbeiten... 
Selbstgestrickte Socken
Selbstgestrickte Socken 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG ist unterwegs
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
21. Utpher Weihnachtmarkt - Veranstaltungshinweis
Bereits seit 1998 richtet der Cult Club Utphe im Hofgut der Familie...
Beim Obst und Gartenbauverein
Nachhaltigkeit und Regionalität war Thema der Herbstwanderung
Die Bürgerinitiative Schützt die Lahnaue hat das Thema Nachhaltigkeit...
Bauernmarkt: Freude über die Produkte aus der heimischen Region
Nächsten Sonntag Dampf- und Gattertag mit Bauernmarkt in Wißmar
Der „Freundeskreis Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“...
Mattiacum - das römische Spiel
Die Reise nach Mattiacum – ein Spiel der RöMinis für alle ab 8 Jahren!
Was lange währt, wird endlich gut: Das Spiel der RöMinis „Die Reise...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Bodenmüller

von:  Martina Bodenmüller

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martina Bodenmüller
167
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
STADTGESTALTEN Gemeinschaftswerk Gießen
STADTGESTALTEN - Kunstwerke von Menschen aus Gießen werden ausgestellt
An 12 Aktionstagen verwandelte sich der Gießener Kirchenplatz in 2018...
GLOBALE Mittelhessen in Gießen - Arbeitsloseninitiative gestaltet zwei Filmabende im Jokus
Nach einer ausverkauften GLOBALE-Eröffnungsveranstaltung im Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Paula
Emma, Paula und Mia - drei absolut liebe und zahme Rattendamen
Emma, Paula und Mia kamen ursprünglich wegen Zeitmangel ins Tierheim...
Tierheime in Deutschland sind in ihrer Existenz bedroht
Wie kann die Zukunft gesichert werden? Die Gründe hierfür sind...
Neues Kurs Heft ist da! 16 Kurse bietet der TSV Klein-Linden an
Der TSV Klein-Linden wird ab sofort die Flyer mit den neuen Kursen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.