Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FC Gießen: Unentschieden gegen Homburg hilft nicht viel

Gießen | Trotz eines 0:0 gegen Homburg /Saar bleibt man weiterhin auf einem Abstiegsplatz . Da Pirmasens sein Heimspiel gegen Alzenau mit 2: 0 gewann und nun nur noch in der Tabelle zwei Punkte hinter Gießen liegt . Am nächsten Samstag steigt dann die Partie gegen Pirmasens im Gießener Waldstadion. Diese könnte von Vorentscheidender Beteutung sein. Verliert man oder holt nur ein Unentschieden kommt man aus der Abstiegszone nicht mehr raus.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Günter Seibert
987
Günter Seibert aus Gießen schrieb am 30.11.2019 um 20:05 Uhr
Spielbericht SR !!

https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=81346
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
987
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bestätigt: Corona Fall an Herderschule Gießen
22 Schüler und zwei Lehrkräfte müssen nach Angaben des Gesundheitsamt...
FC Gießen: Regionalligasaison 2019/2020 abgebrochen
Erwartungsgemäß einigte man sich am gestrigen Dienstagabend auf einen...

Weitere Beiträge aus der Region

Bestätigt: Corona Fall an Herderschule Gießen
22 Schüler und zwei Lehrkräfte müssen nach Angaben des Gesundheitsamt...
Foto: MS SHG Marburg-Biedenkopf
Corona macht Menschen mit MS unsichtbar, auch am Welt MS-Tag ?
Anlässlich des Welt Multiple Sklerose Tages am 30.05.2020 zeigt die...
v.l. Christopher Nübel, Familie Bender, Nina Heidt-Sommer
Gießen SPD sagt Danke den Helden des Alltags
Viele Menschen gehen in der Corona-Krise an ihre Grenzen und sorgen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.