Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tannenzauber läutet Adventszeit ein

Gießen | Es ist eine langjährige Tradition in der Gießener Nordstadt, welche die Kinderherzen höher schlagen lässt: Der durch den Nordstadtverein und die Familienzentren der Nordstadt organisierte Tannenzauber vor dem Nordstadtzentrum. Jedes Jahr stellt das Gartenamt Ende November einen attraktiven Baum auf. Dieser wird am letzten Donnerstag des Monats durch weit über hundert Kinder und Erwachsene gemeinsam geschmückt. Der Schmuck wird durch die Kleinen in den Wochen zuvor in den Nordstadtkitas gebastelt. Die beteiligten Einrichtungen treffen sich dann am Veranstaltungstag mit ihren Kindern, deren Eltern und auch vielen Bewohnern vor dem Nordstadtzentrum, um das Werk am Baum zu vollenden. Zudem werden gemeinsam mit dem Posaunenchor Wieseck, der die Veranstaltung zum wiederholten Male unterstützt, einstudierte Weihnachtslieder gesungen. Dazu gibt es Kuchen, Muffins, Kinderpunsch und Glühwein.
Wie so oft in den vergangenen Jahren spielte das Wetter nicht mit. Pünktlich zu Veranstaltungsbeginn setzte Regen ein. Die minderte die Freude kaum, führte aber dazu, dass die nassen Gäste früher als gewohnt den Heimweg antraten.
Die Veranstalter zeigten sich ebenso wie Chorleiter Chorleiter Andreas Gramm sehr zufrieden. Was bleibt ist ein reichlich geschmückter und in der Dunkelheit beleuchteter Weihnachtsbaum, der den Stadtteil durch das restliche Jahr begleiten wird.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der "Runde Tisch" tagt im Nordstadtzentrum.
Flussstraßenviertel: Bebauungsplan „Werrastraße/Schwarzlachweg“ am "Runden Tisch" vorgestellt
Am 10. März tagte der erste „Runde Tisch“ 2020 für das...
Absage des Wischmobs in der Nordstadt
Liebe Unterstützer des Wischmobs in der Gießener Nordstadt! Lange...
23. Nordtalk in der Thomasgemeinde
Am Mittwoch den 26.02.2020 um 19:00 Uhr findet in der Thomasgemeinde...
Der Flyer zur Veranstaltung.
„Wisch Mob“ fegt am 21. März durch den Stadtteil
Großer Frühjahrsputz in der Nordstadt Sauber ist schöner - unter...
Aktuelles aus dem Nordstadtzentrum
Das Nordstadtzentrum ist weiterhin wie gewohnt für seine...
Das Programm des neuen Beratungsangebotes an der Käthe-Kollwitz-Schule im 1. Halbjahr.
Bürgertisch Nordtalk in Der Thomasgemeinde diskutierte über Beratungsangebote und Buslinien
Nach längerer Abstinenz freuten sich der Nordstadtverein Gießen,...
Die Handreichung des Nordstadtvereins zum Einkaufsservice.
Corona: Einkaufsservice für die Nordstadt
Der Nordstadtverein hat in Kooperation mit der Evangelisch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nordstadtverein e. V. Gießen

von:  Nordstadtverein e. V. Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nordstadtverein e. V. Gießen
813
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Behutsam öffnet das Nordstadtzentrum wieder seine Tor für Gruppenangebote.
Im Nordstadtzentrum starten wieder erste Gruppenangebote
Die Gruppenangebote im Stadtteilzentrum nehmen wieder den Betrieb...
Aktuelles aus dem Nordstadtzentrum
Das Nordstadtzentrum ist weiterhin wie gewohnt für seine...

Weitere Beiträge aus der Region

Illerschleife bei Kalden
Die Illerschleife bei Kalden - am Iller-Radweg von Oberstdorf nach Ulm
Die Iller entsteht unmittelbar nördlich von Oberstdorf durch...
Südkorea: Fortschritt für die Covid-19 Heilmittelforschung - 4000 von COVID-19 genesene Mitglieder der Shincheonji Kirche Jesu werden Blutplasma spenden
Wie aus den Medien bereits bekannt geworden ist, haben sich 4.000...
Sende aus dem Verkauf zu Gunsten der Bildungsarbeit
TEIL 2 - Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
***Das ist der 2. Teil - da ich das im ersten Anlauf nicht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.