Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Also sprach Herr Gauck - ehemaliger Präsident

Gießen | "Ich teile die Auffassung der politischen Menschen, die in Deutschland die Zeit noch nicht für gekommen sehen, die AfD als eine Partei, mit der man jetzt koalieren kann, zu betrachten."
Gauck in einem Gespräch mit dem Sender N-TV

Frage: Wann wird die Zeit gekommen sein?

Mehr über

Gauck (15)AfD (72)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.698
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 22.11.2019 um 11:24 Uhr
Da fragst Du noch???

Michael du bist doch ein alter Hase in der Politik! (Gehst doch auf die Achtzig zu!) *

Irgendwann wird der herrschende Block feststellen, dass die "Extremisten" aus der Partei verschwunden sind (oder dort keine Rolle mehr spielen) und dann werden diese reaktionären / rechten Kräfte für "bündnisfähig" erklärt.

Warum, weil die betreffenden Damen und Herren des Establishment weiterhin mit einem sehr großen Löffel am Topf der Parlamentsbezahlerei (oder "hier können wir uns vom Steuerbezahler gefüllt ohne viel Arbeit sehr gut bedienen") sitzen wollen.

Ja, so einfach geht Politik. (Wen interessiert schon, welche Inhalte Fraktionen in Parlamenten sich verpflichtet fühlen ....?)

* Gerade weil Du so alt bist, sollest du dich doch daran erinnern, dass sie es genauso vor 40 Jahren mit der Partei "Die Grünen" schon einmal gemacht haben und sehr sehr erfolgreich damit waren und sind.
Wolfgang Seibt
63
Wolfgang Seibt aus Wettenberg schrieb am 23.11.2019 um 12:32 Uhr
Um am Trog zu bleiben wird sich auch mit dem Teufel verbündet.
Die Spender aus der Wirtschaft haben nichts dagegen.
Unter Rechts ging es denen immer gut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Beltz

von:  Michael Beltz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Beltz
7.748
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Morddrohung gegen Janine Wissler
Inzwischen werden Morddrohungen in vielfacher Art gegen linke...
Karstadt
Die Mitarbeiter wurden über viele Jahre mehrfach ausgebeutet....

Veröffentlicht in der Gruppe

Bündnis gegen Rechts Gießen

Mitglieder: 30
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
#NichtaufunseremRücken
Am Samstag, den18.07.2020, rief das bundesweite Bündnis...
75 Jahre nach dem atomaren Massenmord: Hiroshima warnt!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten?
Hitzetipps für herzkranke und ältere Menschen (Frankfurt a. M., 5....
FC Gießen: Bei extremer Hitze Sieg eingefahren
Bei extremer Hitze von fühlbaren Temperaturen über 40 Grad im...
Internationaler Tag der Katze – 08.August 2020
Dieses Jahr feiern wir den 18. Weltkatzentag. Alle Katzenhalter,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.