Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

11.11. im Admirals – die GFV stellt das neue Prinzenpaar vor

Gießen | Die Giessener-Fassenachts-Vereinigung hatte zum Kampagnenstart in die Admiral Music Lounge in Gießen geladen. Nach und nach füllte sich der Raum mit erwartungsvollen Fassenachtern, sollte doch das neue Prinzenpaar vorgestellt werden. Der neue Präsident der GFV Arndt Niedermayer und sein Vize Michael Schifner führten gut gelaunt durch den Abend. Die Kadetten bezauberten mit ihrem neuen Zwergentanz und das Tanzmariechen Luna-Marie Hofmann unterstütze die kleine Saskia bei ihrem ersten Auftritt. Auf der Bühne versammelten sich viele Mitglieder des Hofstaates, die Ari, die Midis und die Tanzgarde. Der Präsident überreichte die neuen Orden und zitierte die Ankündigung des Hessischen Rundfunks: „In Gießen eröffnet die Fassenachtsvereinigung die fünfte Jahreszeit. Ab 20.11 Uhr wird das neue, noch geheime Prinzenpaar in der Admiral Music Lounge vorgestellt. Mit ihm tanzen die Kadettchen, die Kleinsten, begleitet unter anderem von Auftritten der Kampagnenorden. Auch das alte Prinzenpaar darf hier noch mal mitfeiern.“ Danach betonte er, dass es leider keinen Auftritt der „Kampagnenorden“ geben würde.
Schließlich war es
Mehr über...
GFV (14)Fassenacht (49)Fasching (295)
soweit, auf der Bühne wurde es dunkel und die Spannung stieg: Wer würde das neue Prinzenpaar sein? Hofdame Alexandra und Adjudant Thomas stellten die Papierwand auf, hinter der sich das Prinzenpaar verbarg. Und dann sprang das Paar durch das Papier hindurch und wurde jubelnd empfangen. In diesem Jahr werden zwei Fassenachter regieren, die der GFV schon seit vielen Jahren verbunden sind: Prinz Sebastian I. und Prinzessin Carina I. (Sebastian und Carina Römer, 36 und 33 Jahre alt, aus Kleinlinden). Leider hatte sich jemand vom Technik-Team zu Beginn sehr mit der Nebelmaschine ausgetobt, so dass es schwierig war, gute Fotos zu machen.
Im neuen Jahr warten dann zahlreiche Termine auf die neuen Regenten, unter anderem am 11.01.2020 die Inthronisation, am 25.01. die Gießener Ballnacht, am 20.02. die Weiberfastnacht, am 21.2. die Fremdensitzung und schließlich am 22.2. die Prunksitzung.

 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Erfolgreicher Start in die Kampagne 2019/2020 für den Carneval Club Ruttershausen
Am Freitag, den 15.11.2019, hat der der Carneval Club 1977...
"Die Mollys" präsentieren ihre Veranstaltungen 2020
Kartenvorverkauf für Prunksitzung gestartet!
Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung unter dem Motto: MS-Molly "...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.410
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Empfang des Gießener Prinzenpaares im Bürgerhaus Rödgen
Demonstration am Kugelbrunnen in Gießen
Alt und leise? Von Wegen! Frauen machen sich stark gegen Rassismus und Diskriminierung
Die "OMAS GEGEN RECHTS" sagen laut und deutlich ihr Meinung. Was sind...

Weitere Beiträge aus der Region

Von links: Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, Evelina Stober und Jonas Rentrop (Klimaschutzmanagement), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich
Neuer Mobilitätskompass der Stadt Gießen vorgestellt
Das Thema „Verkehrswende“ bewegt die Gießener Bevölkerung seit...
Dr. Anja Haag, Psychologin an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am 29. Januar 2020 über das Thema Schlafstörungen.
Ständig müde – nur nicht nachts. Vortrag aus der Reihe „Psyche & Seele. Die Vitos Gesundheitsgespräche“ am 29. Januar
Marburg, 21. Januar. Fast jeder kennt das – schlechter Schlaf...
Neue Perspektiven - Kirchenkunstaktion "zeitraum" in der Kulturkirche St. Thomas Morus vom 20.1.-31.1.20
Täglich Offene Kirche in St. Thomas Morus von 18-19:30 Uhr / Kirchenkunstaktion "zeitraum"
Jeden Tag ist die St. Thomas Morus Kirche, der große, moderne...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.